Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 11. Mai 2010

Eine dicke Badedame




Hier könnt ihr meine zweite dicke Badedame anschauen *zwinker Danny* sie ist etwas kleiner und knuffiger wie meine Erste. Mittlerweile ist der Ständer (für einen sicheren Halt) halbfertig, nachdem ich ihn lackiert und positioniert habe werde ich zum Größenvergleich mal ein Bild von beiden Damen reinstellen.




Sie hat ähnlich kräftige Oberarme wie ich - hihi. Oder doch eher Popeymäßig?




Das nächste Mal werde ich gerade für die Körpernähte wohl besser ein passenderes Garn wählen, so beim Betrachten der Bilder denke ich mir, dass ein Umfädeln sich besser gemacht hätte - nun ja - wieder etwas dazugelernt.


In der Hoffnung auf Badewetter verbleibend

Eure Andrea

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Die Badedame ist spitze und schon richtig bereit für warme Tage mit Sommer, Sonne, Strand und Meer... (ich auch)...

diggibird hat gesagt…

Liebe Andrea,
Die Badedame ist Dir doch echt gelungen....mir gefällt sie auch spitzenmässig....einfach genial.
GllG
Hanni

Yvonne hat gesagt…

Sehr süß, die Dame!!
Wenn du Dich traust, kannst du ja versuchen, die Nähte mit einem hellen beigefarbenen Filzstift anzumalen, vielleicht erstmal an einer Stelle, die nicht auffällt... hab ich auch schonmal gemacht :-)

LG Yvonne

Rosine hat gesagt…

Hallo Andrea, jetzt ist es ganz sicher. Seitdem ich deine dicke Badedame gesehen habe weiß ich es genau, wir bekommen doch einen Sommer!!1

Sie ist schön anzusehen und ich freue mich besonders, weil ein bisschen dünner bin ich schon.

Ganz liebe Grüße
Rosine