Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 28. Februar 2012

Hühnerleiter, Jeck und Frau Bunt - wie ich jemanden anstecke..



Wenn ich etwas kennengelernt habe möchte ich es auch gerne teilen und so erzählte ich einer Freundin (huhu Margarete!) vom 12-Socken-Projekt. Diese Idee fan sie so toll, dass sie auch schon Januar und Februar mitgestrickt hat.

Als sie das letzte Mal zu besuch war und die Socken mithatte habe ich sie natürlich gleich fotografiert.

Hier die Hühnerleiter vom Januar

Ich finde das es eine ganz tolle Farbkombination ist



Und hier der Jeck


Handgefärbt von einer mir bekannten Frau - kicher



In letzter Zeit stehe ich ja total auf Chamälionfärbung weil sie so schön bunt ist und einen Strang Frau Bunt habe ich zur Grit geschickt hier schaut mal.



Auf diesem Foto kommt die Farbe besser rüber 



So sah der Strang mal aus



Bestrickende Grüße und immer warme Füße

wünscht Andrea


Kommentare:

gritigrit hat gesagt…

Ja, in Natura sieht die Wolle viel besser aus - leider ist unsere Kamera nicht so gut ...

Schöne Socken hat deine Freundin gestrickt ... ich komme auch mal zum Fotografieren zu dir ... :-) Schöne Restwoche noch - GRIT

Rosine hat gesagt…

Sockenandrea, hihi!

♥♥♥ Rosinchen

Manuela hat gesagt…

Hallo Andrea,
von deinem Blog bin ich absolut begeistert. Durch Zufall, ein Link auf einem anderen Blog, bin ich auf deine Seite gekommen und ich könnte mich die letzten 60 Minzen beim Anschauen deines Blog super toll entspannen, es war einfach ein Genuss.
Begeistert bin ich auch von deinen Färbungen. Es hat sicher keinen Sinn dich zu fragen woher du deine Wolle zum färben beziehst und mit was du färbst :)
Ich komme auf jedenfall wieder.
Lieben Gruß Manuela