Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Oktober - Mauerwerk


Das Stricken hat mich ja nach wie vor noch im Griff - naja eigentlich ist das falsch ausgedrückt. Dann würde es mich ja erwürgen aber das tut es nicht, es gefällt mir nach wie vor noch sehr gut. Der Vorteil am Sockenstricken ist: man kann es überall hin mitnehmen und es sind wunderbare Geschenke.

Franziska hat bei Ravelry Anfang des Jahres das 12-Socken-Projekt gegründet , bis auf wenige Ausnahmen habe ich immer das / oder eines der Vorgeschlagenen Muster gestrickt.


Es ist eine Größe 39 mit 64 Maschen, von oben gestrickt und das Muster heißt Mauerwerk, die Wolle habe ich selbstgefärbt extra für dieses Muster-



Ich finde der Schaft sieht einmal umgeschlagen auch sehr gut aus.


Übrigens wird das 12-Socken-Projekt im Jahr 2013 weitergehen.

LG Andrea


Dienstag, 30. Oktober 2012

Mugrug für eine Schwester


Meine Schwester wohnt - zu meiner größten Freude - wieder in meiner Nähe und ich sehe sie wieder öfter. 
Meine Schwester ist Schwester im OP und was lag es da näher einen Mugrug für sie mit diesem wunderbaren Motiv von Loralie zu verschönern.




Ich mag das Gefühl der prallen, glatten Kastanien in meinen Händen ♥

 
Das kleine Väschen ist auch eine ehemalige Infusionsflasche aus dem Krankenhaus, einfach das Etikett entfernen, ein Band um den kurzen Hals und schon hat man das passende Väschen für ein/zwei Blumen.


Sie hat sich sehr gefreut und ich muss sagen, die Farbkomination gefällt mir ausgesprochen gut.

Die Stickdatei ist von Yvonne und hier zu bekomme, die Mugrugs werden im Rahmen komplett gefertigt (in the Hoop)

Von denen werde ich demnächst nochmal mehr zeigen, ich liebe sie ♥

LG Andrea


Sonntag, 28. Oktober 2012

Ein Rumba-Schal aus Merinowolle


Diese Restendgruppe ist einfach ein ewig sprudelnder Quell der Inspirationen.
Dort fand ein gemeinsames Strickprojekt "Schal oder Cowl" statt und ich habe mich für den Schal "Rumba" entschieden.
Am Hals mag ich es gerne kuschelig und so habe ich Merinowolle genommen, Reste und ganze Knäule sind in diesen Schal gewandert.


Den Sonnenschein der letzten Woche habe ich für Fotos genutzt.



Doppelt genommene Merinoreste.
Den äußeren Rand habe ich breiter gestrickt wie in der Anleitung angegeben.
Länge ca. 1,60meter
Gewicht 270gramm
Wolle selbstgefärbt




Leuchtet das nicht herrlich?

Spätestens ab heute ist das richtige Wetter um einen Schal zu tragen ☺

LG Andrea

 

Carepaket from Swiss


Verwöhnt hat mich auch meine Schwester, mit einer guten Flasche Rotwein, einer 400gramm Tafel Gailer Vollmilch (schmelzdahin), Karamellbröckchen und einem wunder verrückten, weichen Jersyschal, den ich leider überhaupt nicht gut fotografiert habe.


Und ein Knoblauchpfeffer war auch dabei. Das ist der Weltbeste Knoblauchpfeffer und ich habe ihn bisher nur in der Schweiz beim Coop gefunden, wenn ihr dort seid - unbedingt ausprobieren.



Und das alles für ein paar Tage hüten von Ihrem Mylo 




Ist der nicht zuckersüß? Er ist erst 3Monate alt und wird bestimmt noch ein wenig zulegen.

LG Andrea

 

Samstag, 27. Oktober 2012

Tolle Ohrringe in Wunschfarbe

Ich stehe total auf Ohrringe, die trage ich jeden Tag.
Sie dürfen gerne ordentlich was her machen, supergerne mag ich funkelsteinchen (Konplott mag ich sehr).
Da ich sehr viel schwarz trage (Schwarz bleibt länger weiß) habe ich mir bei Ruth ein Paar in schwarz-grau-rot gewünscht.


Näher?
Bitte!


Noch näher?
Auch Bitte!



Sind die nicht einfach fantastisch? Die hat sie selbst gemacht!!!!

Tausend Dank - dafür schicke ich Dir ein paar Seifchen

LG Andrea

Freitag, 26. Oktober 2012

Eine Überraschung von Erna






Erna hat mich mit Ihrer Post auch ganz schön überrascht.

Erwartet und angekündigt war nur etwas Hörfutter für mich. Der Umschlag war schon ungewöhnlich groß und schaut mal was die Liebe für mich noch mit reingelegt hat.

Meine neue Einkaufstasche



Mit einer fantastischen Handstickerei, die man nur mit einem RIESGEN DANKESCHÖN bezahlen kann - und mit einem virtuellen Drücker
 


 Ich habe sie noch auf ihrem Blog bewundert nichtsahnend, dass sie für mich ist - einfach klasse ♥

Ich mag es sehr solche Stofftaschen in meinen Handtaschen mit zu nehmen und so bei (fast) jedem Einkauf eine Plastiktasche zu sparen.

LG Andrea









Donnerstag, 25. Oktober 2012

Ein Duftschwein fürs Auto


Ein wunderbäumchen für den besseren Geruch im Auto haben ja viele, ich habe nun ein Duftschwein!!!


Es ist eine Freebie - Stickdatei vom Nähwahna

Etwas  verkleinert und gedreht passen 4 Stück in meinen Rahmen, superschnell gestickt, die weiterverarbeitung ist etwas für einen Fernsehabend.

LG Andrea


Mittwoch, 24. Oktober 2012

Ich werde ja so verwöhnt - schwärm


Heute habe ich extra all die Post der letzten Tage rausgeholt und fotografiert, das möche ich Euch zeigen.

Babette hat mir ganz unerwartet eine schöne Überraschung gemacht, schaut mal hier was für wunderbare Dinge dabei waren




Vielen Dank meine Liebe ♥

LG Andrea

Montag, 22. Oktober 2012

Herbst am Meer - ganz wild

 Nun sind sie verpaart und ich habe den gestrigen Sonnenschein genzutzt um Fotos zu machen.

Ich finde die Farben passen super zum Herbst.


Göße 39/40 64Maschen, 4R 1L, eigene Färbung



Hier kann man nochmal schön sehen wie der Farbverlauf der beiden Socken ist



LG Andrea


Freitag, 19. Oktober 2012

Lunchbags als entzückende Stickdatei


Ich muss Euch unbedingt etwas zeigen - gaaaanz süße Lunchbags habe ich gestickt und genäht.

Manchmal sucht man ja ein ganz persönliches Geschenk oder eine Kleinigkeit zum Mitnehmen und dafür finde ich sind diese Lunchbags genau das Richtige.

Nun kommen einige Bilder auf Euch zu - viel Freude beim Schauen.

Übrigens sind sie hier im Shop bei Yvonne zu erwerben für einen kleinen Preis.













 Das Utensilo (sind Lunchbags ohne Verschluss) bleibt bei mir, meine Billi als Stickdatei und mit Leckerlie´s gefüllt kommen sie in dei Küche - immer Griffbereit.




Kennt Ihr auch die Arbeitskollegen, die einem immer den Joghurt oder die Schokolade aus dem Kühlschrank wegfuttern?

Damit ist jetzt Schluss

(Die Gefahrenzeichen gab es letzens als Freebie bei Urbanthreads)


Dieser zuckersüße Engel ist übrigens auch eine Stickdatei, die man bei Yvonne bekommen kann - ich liebe ihn und habe ihn schon oft gestickt, natürlich musste er auch auf einen Lunchbag - für eine  himmlische Mahlzeit.







Wie Ihr seht kann man mit etwas Fantasie die Lunchbags nach belieben gestalten, außerdem sind noch Blankosticker dabei, die man mit eigenen Worten füllen kann.

Wenn Ihr bei Yvonne reinschaut könnt Ihr noch andere Designbeispiele sehen

Ich wünsche Euch gaaaanz viel Spaß beim Nähen

LG Andrea


Donnerstag, 18. Oktober 2012

Der herbstliche Garten


Die Farben und Stimmungen sind im Moment einfach stark und ich mag sie sehr gerne. Hier ein paar Bilder aus dem Garten.





Das ist übrigens die Crown Princess Margret (Austenrose)

LG Andrea



Mittwoch, 17. Oktober 2012

Dahliengesteckt


Für den letzten Sonntag habe ich aus den wahrscheinlich letzten Dahlien ein Gesteckt gefertigt.




In einer flachen Schale habe ich einen großen Steckigel (Kenzan) gelegt, die äußere Umrandung bilden die Efeublätter, die fette Henne gibt der Mitte die Füllung und Höhe, so kommen die letzten Blüten richtig gut zur Geltung.

 




Übrigens gebe ich alle, Steine, Gefäße, Steckigel usw. immer danach in die Spülmaschine um sie richtig sauber zu bekommen, außerdem achte ich darauf, dass keine Blätter im Wasser sind sonst gammelt das Gesteck so schnell.

LG Andrea