Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Dahliengesteckt


Für den letzten Sonntag habe ich aus den wahrscheinlich letzten Dahlien ein Gesteckt gefertigt.




In einer flachen Schale habe ich einen großen Steckigel (Kenzan) gelegt, die äußere Umrandung bilden die Efeublätter, die fette Henne gibt der Mitte die Füllung und Höhe, so kommen die letzten Blüten richtig gut zur Geltung.

 




Übrigens gebe ich alle, Steine, Gefäße, Steckigel usw. immer danach in die Spülmaschine um sie richtig sauber zu bekommen, außerdem achte ich darauf, dass keine Blätter im Wasser sind sonst gammelt das Gesteck so schnell.

LG Andrea


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Sehr schön sieht dein Gesteck aus . Die Dahlie ist eine wunderschöne Blume . Liebe Grüsse Heike

Heike kraeuterlein hat gesagt…

das ist ein sehr schönes Gesteck, Dahlien sind ja so vielfältig.
lg Heike

gritigrit hat gesagt…

Das hast du supertoll gemacht. Ich liebe Dahlien ... - LG aus C. - Grit

papersun hat gesagt…

Liebe Andrea,

jede Dahlienbluete ist schon eine Pracht fuer sich,
aber zu einem Gesteck verarbeitet,
einfach zauberhaft.
Schoen dass der Herbstnoch solche Farben zaubert.

LG Gisela