Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Donnerstag, 22. November 2012

Bookaholik Taschen


Unter uns gibt es ja viele, die gerne lesen und viele, die können gar nicht ohne Bücher leben - dass sind sogenannte Bookaholiks.

Die erbeuteten Bücher werden meist in stabilen Tragetaschen nach Hause befördert und dafür habe ich mal 2 Taschen genäht und bestickt.


Diese derben Ikeastoffe eigenen sich hervorragend für Taschen, die sind total stabil. 

Für diese Tasche habe ich 2 Stoffe gemixt, Vorder- und Rückseite unterscheiden sich.

 Die freihand Applistickerei habe ich farbig auf den Stoff abgestimmt.




Möchtet Ihr so eine Tasche auch nähen?

 Die Stickdateien kann ich gerne weitergeben, die habe ich erstellt -
als Vorvorvorweihnachtsgeschenk natürlich als Freebie.

Schreibt einfach mal, ob Interesse daran besteht, dann kann ich das einrichten.

LG Andrea


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Deine Taschen sind total schön . Für Leseratten das ideale Transportmittel . Liebe Grüsse Heike

Frollein Enerim hat gesagt…

Ui,
du bist aber aktiv.
So viel genähtes!
Richtig schöne Sachen sind da dabei.
Lieben Gruß
vom frollein

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

super klasse, diese taschen,
da macht das einkaufen doch gleich noch mehr freude, ganz sicher.

einen gruß sendet dir flo

Sheepy hat gesagt…

Tolle Taschen zum Beute transportieren ;O)
LG Sheepy

erna-riccarda hat gesagt…

Bookaholiker brauchen stabile Taschen, Deine Idee ist spitze. So hat man wirklich eine eigene Tasche für Bücherei- und Buchhandlungsbesuche und muss nicht fürchten, dass der Boden nicht hält. Du bist wirklich seeehr fleißig, liebe Andrea!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Erna

Carmen hat gesagt…

wow, die sind ja toll geworden. Darin könnte man auch mal ein schönes Buch verschenken.

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße
Carmen