Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 24. Mai 2011

Wolle selbstgefärbt



Manchmal bin ich ja ein bischen dolle!
Die selbstgefärbte Wolle gefällt mir ja soooo gut, nachdem ich Nudeln in der Großpackung gekauft habe um einen durchsichtigen Kunststoffbehälter noch mit dazu zu bekommen (!), weil die Wolle in den Kartos unüberischtlich wurde, hat es mich in den Fingern gejuckt das auch auszuprobieren.

Gestern Abend habe ich dann Topffärbung und Mikrowellenfixierung ausprobiert, hier die beiden Stränge



Heute vormittag wollte ich nur mal ausprobieren, wie es ist Farben zu mischen...... und....... Rohwolle alle - alles gefärbt.




Nun hängst sie im Schatten, ein Lüftchen weht und sie trocknet.

Ein bischen verrückt ist das schon - zumal ich jetzt Monate brauche um die aufzubrauchen, ich glaube ich kündige, um mehr Zeit für meine Hobbys zu haben - nein, das ist nur ein Witzchen, bis zur Rente habe ich ja nur noch 20Jahre.....

Das Schlimme ist: ich habe noch jede Menge Farbe übrig und keine Wolle mehr, ich glaube ich muss mal ein wenig bestellen....

Wolle färben hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der Seifenherstellung: man hat Pläne, man weiß schon wie sie aussehen soll und trotzdem macht das Material manchmal was es will und es kommt ganz anders.

Liebe Grüße einer Dollen

Andrea


Kommentare:

ricolina hat gesagt…

Schööön geworden :)))

Liebe Grüße
Andrea

Sandra hat gesagt…

super toll - und da hat dich nun der nächste Virus erfasst ;-) Sehen toll aus die Stränge und dann warten wir mal geduldig bis sie trocken sind und du sie anstricken kannst! Aber vergiss nicht uns auch Anstrickbilder zu präsentieren ;-)
LG Sandra

Carmen hat gesagt…

wow Andrea, die Wolle ist toll geworden - genauso schön wie Deine Seifchen. Ich finde es ja immer sehr spannend, wie handgefärbte Wolle mustert.
Auf Deine ersten Strickwerke mit Deiner eigenen handgefärbten Wolle bin ich gespannt.

Liebe Grüße

Carmen

.BitterSüss. hat gesagt…

hübsche Farben hast du da gezaubert .. besonders die mittleren 4 gefallen mir

bittersüsse Grüsse
Rina

sorani hat gesagt…

;o) die sind doch aber toll geworden........;o) viel spaß beim stricken........und nein!!! *mirselberaufdiefinderhau* ich probiere das nicht aus.....liebe grüße nico

rosenrot hat gesagt…

Hihi Andrea, also in den 20 Jahren wird es Dir sicherlich gelingen die Wolle zu verbrauchen oder???
Schön ist sie geworden, ganz tolle Farbverläufe!!
Nun dann lass die NAdeln malglühen und leg los :)
Viel Spaß dabei wünscht Dir
Marlies

kreativberg hat gesagt…

Oh wow! Du bist ja echt experimentierfreudig. Bei dir gibts immer was Neues zu sehen :)
Liebe Grüße!!! maria

enerim hat gesagt…

Hallo Andrea,

ich bin schon auf die gestrickten Ergebnisse gespannt.
Was wäre der Mensch, wenn er nicht neues ausprobieren würde und meinetwegen dabei etwas über die Strenge schlägt.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sich ein paar passionierte Strickerinnen finden, falls du es selbst nicht schaffst, alles zu verstricken.

Liebe Grüße Irene