Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 2. Oktober 2010

Erntedank



Jetzt
die Früchte ernten,
die langsam gewachsen
jetzt
sichten und ordnen,
was uns geschenkt
jetzt
annehmen lernen,
dass nicht alles gelungen
jetzt
still werden und staunen,
was vieles gereift
jetzt
ehrfürchtig annehmen,
dankbar sein

Max Feigenwinter *


Ich habe es zwar schon mal gepostet, doch gutes darf wiederholt werden, damit es in unseren Köpfen Wurzeln schlägt ☺

Eben habe ich die Dekoration für das Erntedankfest fertiggestellt und möchte Euch die Bilder zeigen. Bestimmt wird es in Eurer Gemeinde anders aussehen, vielleicht habt Ihr auch keine Zeit in den Gottesdienst zu gehen oder könnt mit der Adresse des Dankes gar nichts anfangen, dann freut Euch einfach am Bild.



Diese entzückenden Holsäpfelchen habe ich mir für die Dekoration erbeten und dann den Strauß damit gestaltet. In den Pokal habe ich den Steckigel gelegt und die Äste reingesteckt (war gar nicht so einfach und ziemlich kippelig) um dann die unteren Leeräume mit normalem Salbei aufzufüllen.


Es sind noch ein paar übriggeblieben um sie als Tischdekoration zu verwenden - sind die nicht herzig?






Das ist unser Abendmahlstisch mit der Dekoration für den Erntedank, mit dabei sind die Monsterzucchini und die Kürbisse von meinen Eltern, die Trauben und die rote Beete von Karla, die gelben Tomaten aus meinem Land und die Holzäpfelchen von Angelika.
Vielen Dank Ihr Lieben.





Und nun wünsche ich Euch einen schönen Erntedanksonntag, der durch das Datum ja in doppelter Hinsicht ein Grund zum Danken ist.
Wenn niemand weiß, warum etwas gerade so gekommen ist was eigentlich unmöglich schien, dann ist das für mich ein Wunder.

In diesem Sinne einen "wunderschönen" Erntedank-Einheits Sonntag

Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Das sieht ja tatsächlich wunderschön aus mit der weißen Schale und den Äpfelchen. Bei uns ist heute Abend Erntedankfeier und unsere Frauengemeinschaft macht immer ein rießiges Bild aus Körnern mit dem Abbild eines Heiligen, es gibt auch viel Gemüse und Obst und jeder Gottesdienstbesucher bekommt hinterher einen Apfel geschenkt. Ich wünsche dir auch ein schönes Ernstdankfest und grüße dich Annerose

Rosine hat gesagt…

Auch dir einen schönen Erntedanksonntag!!!
Liebe Grüße Rosine

Little Hummingbird hat gesagt…

Die Schale hast Du wunderschön dekoriert und auch das Gemüse und Beigaben sind wunderbar angeordnet.Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen Erntedanksonntag und Feiertag!LG,Evy

Anna hat gesagt…

Wunder- wunderschön!
Wünsche Dir einen schönen Sonntag in Einheit und Dankbarkeit.

Salma hat gesagt…

hallo :)

ich finde die erntedank-absicht auch sehr schön, auch, wenn ich nicht dem christlichen glaube angehöre...

ich finde es enorm wichtig, dankbar zu sein und diesen dank auch ausdrücken zu können.

schönen sonntag!
liebe grüße,
salma

Salma hat gesagt…

und dem "glaube" schick ich noch ein "n" hinterher ;)

bianca hat gesagt…

Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Ja, auf dem Band sind kleine Wichtel drauf. Leider hab ich davon nichts mehr. Immer kauft man zu wenig! (Naja, lag ja auch schon 2 Jahre rum und nun habe ich es "verwertet").
Ich muss mal schauen, ich glaube das gibt es bei Lille Stofhus.
Deine Erntedankbilder sind ja wundervoll.
Ich wünsche Dir einen schönen Erntedanktag.
Bianca

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea,

das sind wunderschöne Bilder.
Wünsche dir auch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Roswitha

Rosine hat gesagt…

Hallo liebe Andrea, das mit den roten Lippen ist Absicht. Ich denke daran meine Bilder immer nur mit 2 bis 3 farbigen Ausmalungen zu zeichnen und verspreche mir davon einen Wiedererkennungswert.
Vielleicht auch nicht, mal sehen. Ist ja alles nur Spaß.
Schonen Erntedanksonntag noch wünscht dir

Rosine