Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Freitag, 29. Juli 2011

Meine Mojo-Variation



In letzter Zeit habe ich gestrickt wie eine Dolle, das ging richtig gut, vieles andere war nicht möglich.
Hier zeige ich Euch meine Art Mojos.

Als ich sie das erste Mal sah dachte ich "Ja, sowas von häßlich!" aber sie haben mich nicht losgelassen und so habe ich welche gestrickt, entgegen des Originalmusters ist der Schaft länger und sie sind gleich statt gegegleich gestrickt.

Den ersten Strumpf zog ich dann über den Fuß und dachte "Wie wunderschön und wie toll er sich anfühlt - Schwärm"

Mittlerweile habe ich schon mehr als ein Paar gestrickt und sie sind allesamt toll.



Urig - oder?



Das Muster ist sehr plastisch, ich lasse es um den gesamten Fuß laufen, es stört überhaupt nicht beim Tragen





Genial finde ich, dass durch die Querrippen die Fußlänge variabel ist, so können die Socken von Gr.38 bis Gr.40 angezogen werden.

Es sind auch ideale Sofakuschelsocken.

Gestrickt habe ich hier mit 60Maschen, Herzchenferse und Bändchenspitze mit einer normalen Sockenwolle, handgefärbt aber nicht von mir.

Vielleicht steckt Ihr Euch ja auch mit dem Mojovirus an, besonders nachdem Ihr die Tragebilder gesehen habt.

Liebe Grüße
Andrea


Mittwoch, 27. Juli 2011

Zuckersüße Karten von Biene



Hier möchte ich Euch zeigen was heute mit der Post gekommen ist.


Biene von der Stoffwiese hat bei meiner Verlosung gewonnen und da ich auf Ihrer Seite die zuckersüßen Karten bewundert habe wollte Sie mir auch was gutes tun und hat mir welche geschickt, die sind so hübsch, ich zeige Euch ein paar Bilder.


So hübsch war es verpackt

Die Karten sind gestempelt und dann coloriert

So sieht die aufgeklappte Karte aus

Die Karten sind mit kleinen detailgefüllten Stempeln versehen

Das ist die charmante Rückseite


Liebe Biene, Du hast mich sehr erfreut, sich für eine Verlosung so toll zu bedanken - das finde ich einen Knaller!

Herzlichen Dank - ich umarme Dich 

Liebe Grüße
Andrea


Dienstag, 26. Juli 2011

Wunderschöner Glasschmuck



Letzte Woche habe ich Euch ja die Wollstränge gezeigt, die sich zu Silke auf die Reise gemacht habe und heute möchte ich Euch zeigen was in dem Päckchen von heute gewesen ist.

Ein bischen bin ich immer noch platt aber auch ganz kribbelig, weil es mir sooooo gut gefällt.




Diese Farben habe ich mir gewünscht und die Zusammenstellung, weil ich gerne passende Ketten und Ohrringe trage.

Das ist der Ringaufsatz

Die Ohrringe, sie habe eine tolle Größe

Die Eule vom Kettenanhänger, der ist abnehmbar an einem weißen Lederband befestigt

Die Eule auf der länglichen Perle des Taschenbaumlers

Liebe Silke der Schmuck ist fantastisch, so liebevoll gearbeitet und zusammengestellt. Die Farben sind der Hammer und der Glanz einfach toll - der absolute Hingucker.

Und nun wünsche ich Dir auch noch ein wenig Zeit, um die Wolle zu verstricken, gerade zur Zeit kann man sie auf der Couch unglaublich gut gebrauchen.

Vieeeelen Dank für den tollen Tausch

Liebe Grüße
Andrea



Montag, 25. Juli 2011

Und die Gewinner sind........ Tadaaaaa!





Alle Namen sind im Lostöpfchen - wahnsinnige 35! 

Gezogen wurden folgende Gewinnerinen von der Glücksfee Lucia (meine Tochter)



1 Seife für meine Liebe Evy von Detailverliebt

2 Seifen für Laurence

3 Seifen für Biene von der Stoffwiese

4 Seifen für Britta von Verzaubereien

♥ Einen herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinen ♥

und  eine Trostgruß an alle, deren Namen nicht gezogen wurden 


Alles Liebe Eure

Andrea


Samstag, 23. Juli 2011

gefärbte Wollstränge



Meine Tante, die auch gerne strickt war bei mir und meinte "Die Wolle sieht so gut aus und viele meine Freundinnen stricken auch, gib mir die mal mit" und so war sie fast alle weg, einzig drei Stück konnte ich ihr noch entreißen - kicher

Die Farbkombinationen gefallen mir sehr gut, schaut selbst

Clematis    


Libellenflug über dem Wasser



Sonnenuntergang am Pol


Ein schönes Wochenende

Liebe Grüße Andrea


Freitag, 22. Juli 2011

Geschenke von Erna

Heute muss ich Euch ja zeigen, was mir die liebe Erna geschickt hat - einfach so!





Das Täschchen ist natürlich selbstgenäht von ihr und eine ihrer witzigen Stickereien appliziert - so süß!

Die beiden Pärchen gefallen mit ausgesprochen gut, für eines habe ich schon einen Zweck gefunden, sicher dauert es noch etwas bis zur Vollendung aber die Idee ist abgespeichert.

Liebste Erna!

Du hast mich so reich beschenkt, vieeeeeeelen Dank dafür - ich drück Dich ♥

Außerdem teile ich die gleiche Leidenschaft wie Erna, Hörbuch hören und so können wir uns ein wenig austauschen. Ich habe schon so gelacht als Erna schrieb, dass sie bei einem Hörkrimi vor Schreck fast alles fallen lies - bis es mir selbst passierte - da bleibt fast das Herz stehen - Kicher...

Ich weiß auch schon, was ich Dir als nächstes Schreibe!!!!


LG Andrea


Montag, 18. Juli 2011

Wollstränge gehen auf Reisen



Folgende Wollstränge verlassen heute ihre Heimat und machen sich auf die Reise zu Silke, sie wird mir dafür wunderschönen Glasschmuck machen, darauf freue ich mich schon wie dolle.....


Eisbecher


Fröschlein

Schilfgras


Wacholder im Schatten

Wilder Feger


Sonne im Freibad


Ein wenig Wolle ist noch da, die werde ich in den kommenden Tagen vorstellen.

Ich warte auf meine neue Lieferung von Färbewolle, wahrscheinlich haben die von Hermes mal wieder einen neue Fahrer und der weiß noch nicht wo wir wohnen, das kann noch dauern.

Liebe Grüße 
Andrea


Samstag, 16. Juli 2011

Eine Verlosung für Euch



Was wäre das Blogen ohne Euch - eine ziemlich einsame Sache -
ich freue mich immer über Kommentare, liebe Worte, Anregungen und Tauschis

und weil ich heute Morgen den 100. Leser entdeckt habe möchte ich gerne von meinen Seifenschätzen etwas verlosen.

 


Die Verlosung läuft bis zum Sonntag den 24.07 es wird 4 Gewinner geben, ich verlose
4 - 3 - 2 - 1 Seifen und die Gewinner dürfen sich aussuchen welche es sein sollen

Verlinkt meine Verlosung und hinterlasst einen Kommentar und ihr nehmt an der Verlosung teil.

Am Montag den 25.07. werde ich die Gewinner auslosen und hier bekanntgeben


♥♥♥  und nun - VIEL GLÜCK ♥♥♥

Liebe Grüße
Andrea



Donnerstag, 14. Juli 2011

Himbeer-Orangensorbet Wolle



Bestimmt habe ich schon mal geschrieben, dass mir das Färben von Wolle so unglaublich spaß macht. 
So viel, dass ich mittlerweile was davon abgeben kann.
Wer also Interesse hat, der mag sich bitte bei mir melden.

Liebe Ingeborg, jetzt setze ich immer mal Wollbilder rein, damit Du was zum schauen hast.
Ingeborg ist meine allerliebste "alte" Tante, die auch gerne zur Entspannung strickt.



Die Wolle hat eine Lauflänge von ca. 420m/100gr, hat ein Gewicht von 100gr und besteht aus 75% Schurwolle und 25% Polyamind mit superwash Ausrüstung, zu empfehlen ist eine Wäsche mit der Hand, die fertigen Strickstücke können aber auch mit der Maschine gewaschen werden. Gefärbt habe ich sie mit Luvotex Farben.

Liebe Grüße Andrea


Dienstag, 12. Juli 2011

Honigseife



Heute möchte ich Euch gerne ein paar Bilder meiner Honigseife zeige, fotografiert hat sie die bezaubernde Salma, schaut mal bei ihr vorbei und genießt ihre herrlichen Fotos.

Nun zu Seife, bei meiner Weiterbildung lernte ich Christa kenne. Sie wohnt in Bonn und hat ganz viele Bienenstöcke, immer wenn wir uns trafen brachte Sie Honig mit und ich Seife und so tauschten wir. Einmal hat sie mir auch tolles Bienenwachs mitgebracht, das ich die Kosmetikrührereien verwende.

Und so kam mir dann die Idee daraus eine Seife herzustellen. Eigentlich verwende ich keine Gießformen aber für diese Seife machte ich eine Ausnahme, die sich gelohnt hat.
Die Seifenstücke sind kleiner geworden, so ähnlich wie eine Gästeseife und mit Bienchen obendrauf - total süß.

Selbstverständlich ist auch diese Seife mit ca. 8% überfettet und durch die Riesenportion Sahne in der Seife ist der Schaum total cremig, außerdem ist natürlich Honig und Bienenwachs von Christa drin. Beduftet habe ich die Seife extra nicht, ich hatte die Hoffnung, dass man den Honig und den Wachs riechen kann, ich kann ihn nicht riechen und so ist sie total pur ohne weitere Zusätze.

Solche gemeinsamen Geschichten finde immer total stark. Da ich mich bei den wunderschönen Bildern nicht entscheiden konnt zeige ich sie Euch alle, viel Spaß beim Schauen und Schwelgen.

















Ist die Deko nicht fantastisch dazu ausgesucht?

Danke liebe Salma

LG Andrea


Sonntag, 10. Juli 2011

Hexengarten Socken


Wie ich es gestern versprochen habe werde ich Euch heute Bilder meiner Hexengarten Socken zeigen.




Das Muster hat Sonja auf ihrer Seite kostenlos zur Verfügung gestellt und ich hatte eine solche Freude beim Stricken und hätte sie sicher dauernd an den Füßen, wenn es kälter wäre - grins




Manchmal lassen sich, je nach Belichtung, die Farben nicht genau abbilden. Auf dem oberen Foto sind sie zu gelbstichig und auf dem unteren zu grün, es ist etwas dazwischen.

Dieses Perlmuster trägt sich so fantastisch auf der Haut und sieht so faszinierend aus, eben habe ich noch ein Paar fertiggestellt. Diese sind mit 60 Maschen gestrickt und die ich heute fertigstellte mit 64 und ich muss sagen dieses Muster passt mir mit 60 Maschen besser, es fühlt sich einfach passender an.

Ich fnde die Umsetzung - Farbe: Gärtnerseife - Muster: Hexengarten 
ist einer supergute Umsetzung und gefällt mir ausgesprochen gut.

Eine gute Zeit wünsche ich

Liebe Grüße 
Andrea


Samstag, 9. Juli 2011

Wolle wie Seife


Manchmal habe ich Ideen im Kopf, die ich dann auch umsetze.
Diesmal war es die Idee, Wolle zu färben wie meine Seifen. Heute zeige ich Euch die Wolle, die nach dem Vorbild meiner Gärtnerseife gefärbt habe.





Sofort war ich in diese Wolle verliebt und wusste auch schon genau, zu welchem Muster ich sie verstricken wollte.



Ich sage Euch, es sind die schönsten Socken geworden, dich ich mir vorstellen kann.  Hier kann man sehen, das die Wolle keinen einheitlichen Grünton hat, sondern noch kleine Sprenkel in einem dunkleren Grün.








Morgen zeige ich Euch die daraus entstandenen Socken

Ein sonniges Wochenende
Liebe Grüße
Andrea


Sonntag, 3. Juli 2011

Der Fluss des Lebens ist fertig


die Socken nach dem Muster "Fluss des Lebens" von Sonja Köhler sind fertig.

Ich habe zum ersten Mal bei einem KAL mitgestrickt und ich finde es eine schöne Erfahrung und anspornend, wenn viele Frauen gleichzeitig dasselbe Muster stricken, jedoch ganz viele verschiedene Variationen daraus entstehen.



Hier kann man noch mal schön das Muster und die Musterung der Wolle, die ich extra für das Muster gefärbt habe, sehen.



Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch

Liebe Grüße 
Andrea