Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 5. Februar 2013

Kerzen gießen und dekorieren - upcycling Dienstag


Das letzte Mal hatte ich ja versprochen die Bilder der Kerze nachzureichen, das tue ich hiermit.

Nachdem die Küche geputzt und der Wachs aus allen Ritzen entfernt war stand die Kerze erst ein wenig rum ehe mir die Idee für ein wenig Deko kam.
In der Bastlerzentrale erstand ich letztens 2 Rollen Washitape und die eine Sorte passte farblich perfekt zur Kerze. Aus einer Haushaltsauflösung bekam ich (zu meiner Kiste voll) noch eine große Kiste voll Knöpfe, die wollen ja auch alle verwertet werden und so habe ich auch sie mit einbezogen.



Ich finde sie total schön, wobei ich an der Gleichmäßigkeit des Gusses noch ein wenig arbeiten muss.


Schon besser, nun muss ich mir noch etwas einfallen lassen wegen dem Schwund nach dem Gießen.



Ich habe eine neue Dose genommen, mit der Ahle ein Loch in den Boden gemacht, den Docht durchgezogen und mit Tesa abgeklebt, wie Ihr seht ist kaum etwas ausgelaufen, so kann eine Wiederholung des Missgeschicks vom letzten Mal vermieden werden. Der Boden bildet nun die Oberseite der Kerze und das Eingezogenen befindet sich auf der Unterseite.


Außerdem habe ich auch einen Joghurtpott (den verschlingt mein Mann immer) als Gießform benutzt.


Die Kerze habe ich schon ausgeformt, so ganz gefällt sie mir nicht weil sie vom Durchmesser her ziemlich groß ist und so ein wenig an Kuchen aus dem Sandkasten erinnert.

Ich werde noch ein wenig probieren denn schließlich habe ich erst einen Eimer Kerzenreste leer.

LG Andrea

 

Kommentare:

Do it yourself - Schöne Dinge selber machen hat gesagt…

Damit durch das Loch unten nichts rauslaufen kann, kann man einfach ein kleines Stück Knete nehmen, das macht dicht! Ansonsten schöne Idee mit den Knöpfen!

Lg
Claudia

Nina hat gesagt…

Wieder sehr schönen Kerzenideen, hab vielen Dank für's Zeigen, ein prima Thema mit so vielen Möglichkeiten.
Alles Liebe von Nina

AbraKassSandra hat gesagt…

du bist ja wieder fleißig am werkeln - die Kerzengießidee finde ich super ;-)
Hab was für dich auf meinem Blog ;-)
LG Sandra

Kleine Traumwolke hat gesagt…

Hallo du Liebe,
eine tolle Idee habe ich noch nie so gesehen.Ach es gibt sooo schöne Sachen die man machen kann!!!
Ich wünsche dir einen herrlichen Tag mit gaaaanz lieben Grüßen,
Diana