Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Donnerstag, 7. Februar 2013

Eine Wildspitz Geldbörse


Zugegeben - ich habe mich ein wenig in diese wunderhübschen Geldbörsen verliebt ♥
Ich könnte dauernd welche nähen.
Der Schnitt ist ein Freebook von  Dodo und zu bekommen bei Farbenmix


Diese habe ich in lila genäht und mit Knöpfen verziert


Diese Börse ist der Breite von 19cm (die breite Version) und mit vielen Kartenfächern



Mein Assistent Fräulein Ferkel hält die Börse offen, damit Ihr einen Blick auf die Kartenfächer werfen könnt, man kann sie somit als "Sparschwein" bezeichnen.

LG Andrea

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Andrea, deine neue Börse ist wunderschön, an Börsen trau ich mich einfach (noch) nicht...

ja warst du schon im Baumarkt? also seitdem die auch so viel mit Deko haben, bin ich da gerne, was man da alles bekommt.. meinen Mann schicke ich zum Holz und zu den Steinen und ich bin bei den Stoffen,Tapeten und anderen schönen Sachen ;O))ganz viele liebe Grüße, cornelia

StrickRatte hat gesagt…

Deine Geldbörse ist sehr schön bis ins Kleinste Detail.
GLG Hannelore

casdradaju hat gesagt…

Liebe Andrea,
der Geldbeutel ist mal wieder superschön geworden. Ich schäme mich so, weil ich mich immer noch nicht da ran traue.
♥-liche Grüße von Dagmar

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Liebe Andrea,

muss ich unbdingt mal probieren ...!!! Sieht sehr gut aus!!!

Ganz liebe Grüße, Ruth