Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 8. September 2012

Sonnenhut und Disteln


Es gibt Blumenarragnements die mache ich fast jedes Jahr, doch diese Kombination habe ich noch nie gemacht.

Diesmal im Mittelpunkt die wunderschönen bläulichen Disteln und als Kontrast dazu der knallgelbe Sonnenhut die Basis bildet Purpursalbei.


Diese Disteln lasse ich immer als Vogelfutter den Winter über stehen, der Schnee setzt dann wunderbare kleibe Häuchen auf.




Der leuchtend gelbe Sonnenhut ist ein Blickfang im Beet, es ist eine Staude die schon seit 12 Jahren bei uns wohnt, bisher habe ich sie erst einmal verjüngt. Absolut dankbar und zuverlässig.




Wenn die Nachmittagssonne so reinscheint muss ich ein wenig aufblitzen, damit man überhaupt etwas erkennen kann, wirklich schön ist es nicht.

Die Kombination von Blau und Gelb gefällt mir sehr gut. Auch hier habe ich wieder eine sehr flache Schale und 2 Steckigel verwendet. Steckigel gibt es z.B. hier

TIPP: Wasser erst in die Schale einfüllen wenn sie am endgültigen Platz steht.


Blumige Grüße Andrea



Keine Kommentare: