Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Freitag, 28. September 2012

Eine Einladung zum Schauen...

.... denn mein Kreativzimmer ist fertig.

Unser Großer ist ausgezogen, die Kleine in das größere Zimmer und das kleine Kinderzimmer wurde dann mein Kreativzimmer.

Mein Mann hat mir fleißig Sperrmüllmöbel beiseite gestellt und ich habe fleißig geweißelt und nun ist es MEINS - Jeahhhhh und es ist so schön hell und noch so aufgeräumt.

Doch nun genug geschrieben, ich habe viele Fotos gemacht und lade Euch zu einem Rundgang ein, Tee ist gekocht, Plätzchen stehen auf dem Tisch - tretet ein...







 Gleich links unser altes Bücherregal, geweißelt und gestempelt, die Mal und Nähbücher stehen drin und das Malzeug ist untergebracht.
Noch ist es zeimlich nackt und ein wenig Deko steht drin, unter anderem eine süße Karte



Auf dem Tisch stehen, Stickmaschine, Overlock und Nähmaschine (und ein bischen Wolle).




Auf der Fensterbank stehen Blümchen. Eines war ein Geschenk, das andere Orchideenableger eingepflanzt in eine Suppenschale, ich finde das ist richtig hübsch geworden.






An die Fenster habe ich Plissees gemacht, ich finde die Obergenial, lassen viel Licht rein oder bieten einen tollen Sichtschutz, die gab es kürzlich bei Aldi.


 Das Handwerkszeug, Zubehör und der Stoff wollen natürlich auch untergebracht werden. Vor das Stoffregal habe ich mittlerweile einen Vorhang genäht um farblich ein wenig mehr Ruhe in den Raum zu bringen.


 Mein Modell und ein Spieglein an der Wand.



Und wenn man in den Garten hinabschaut kann man die Rehe beobachten wie sie mir die Rosen wegfressen und die Himbeeren.



Meine Tochter sagte: "Kuck mal, die fressen die Rosenblätter wie Chips!".


Der Dritte im Garten ging auf unserem Weg lang, direkt vorm Fenster - tsee.

Vielleicht hat es Euch gefallen, ich jedenfalls bin mächtig stolz auf mein eigenes Zimmer (vorher saß ich im kalten Keller, brrrr) und liebe das Licht dort und die Wärme.


LG Andrea


Kommentare:

esophie hat gesagt…

Ich beneide Dich, mein Ehemann hat mir zwar versprochen ein Atelier einzurichten, es fehlt jedoch das wesentliche (Geld). Liebe Gruesse aus Polen!

JANNIKA hat gesagt…

Hui - Herzlichen glückwunsch zum neuen Reich! Das sieht toll aus und ich bin schon gespannt, zu was Dich das tolle neue Zimmer inspirieren wird! Underbar hell und soooo viel Platz! Genial!!!
Liebe Grüße
Andrea

Mami Made It hat gesagt…

Wunderschön! Und erste Besucher hattest du ja auch schon. Tolles Zimmerchen! Das wär auch genau meins ;)

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Ein sehr schönes Zimmer hast du da gekriegt...toll.Na dann kann es ja losgegehn mit den kreativen Schätzchen.
Bin schon sehr gespannt.
Lg Mummel

Annerose hat gesagt…

Super geworden dein eigenes Reich. Ich genieße es auch in meinem Zimmerchen, bei uns war es auch so, dass ein Kind ausgezogen ist und ich das Zimmer bekommen habe. Man muß eben nur Geduld haben. Und vor kurzem habe ich noch diese tollen Schränkchen von meinem Papa bekommen.
Genieße dein Zimmer und sei recht kreativ.
Ganz liebe Grüße Annerose

Stiny hat gesagt…

Ach wie wunderschön dein Zimmerchen geworden ist!!! Und sogar mit Blick auf die Rehe, wunderbar!!! So eine schöne Aussicht habe ich nicht! Aber ich beklag mich auch nicht, wir haben es auch toll hier auf dem Land!

LG, Kerstin ♥

wild rose hat gesagt…

Wunderschön!!!!

Lotta hat gesagt…

Hej Andrea,
Glückwunsch zum eigenen Zimmer!!!
Das ist so toll,oder?
Seit ca. 2 Jahren habe ich auch ein eigenes Näh-, Bastel-, Liebesfilm aud DVD-Schau-Zimmer:)
Herrlich wüürde ich niemalsnienich wieder hergeben!
Happy Weekend!
♥lichst
Manuela

Bettina hat gesagt…

Huhu Andrea, wow ist das schön geworden....ich wünsche dir alles Gute "zum Einzug" und ganz viele schöne, entspannte und kreative Stunden in deinem Zimmer!
...und die die Rehe vor der Tür, wenn das nicht ländliche Idylle pur ist, dann weiß ich es nicht. Ist schön so zu wohnen, nech?! :)
Ich sag das weil ich nämlich auch so " ab vom Schuss" wohne und ich liebe es wenn sich hier Fuchs ( in meinem Falle Reh) und Hase gute Nacht sagen
...nur "meine" Rehe kommen nicht ganz so dicht ans Haus wie "deine"
...ich denke wegen der Hunde...oder ich muss einfach ein paar Rosen in den Vorgarten setzen ;) dann können sie bei mir auch Chips fressen
...blöd nur wenn sie dann irgendwann verlangen ins Wohnzimmer vor den Fernseher gelassen zu werden :D
Liebe Grüße...Bettina

RitaGri hat gesagt…

Es ist schön, dass du deine Freude geteilt hast und uns das Zimmerchen gezeigt. Toll! Ich wünsche dir kreative und erholsame Zeit hier!
LG Rita

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

Liebe Andrea,
Du hast ja so ein tolles Zimmer. Bin schon ein bisschen neidisch..... ;-).
Ach wie freu ich mich auf unser Treffen und darauf das Zimmer "live" zu sehen. Hab schon eine tolle Idee für ein "Mitbringsel" ;-)

LG
Tanja

gritigrit hat gesagt…

Sehr schönes Zimmer hast du nun!!! Ich bin schon neidisch - ich muss noch etwas warten, bis die Kiddys aus dem Haus sind ... Schönes Wochenende!

Carmen hat gesagt…

Hi Andrea,

wow, da freue ich mich doch auf die Einweihung! Ich habe auch schon was Kreatives für Deine neue kleine Welt. Lass Dich überraschen.

Ein tolles Wochenende wünscht Dir

Carmen

Steffi hat gesagt…

Hallo Andrea,
wie schön, dein eigenes Kreativzimmer! Ich finde es ist ganz toll geworden! ua, du hast im kalten Keller gewerkelt?? Da ist deine Freude über ein Zimmer "oben" bestimmt wahnsinnig riesig! Ganz viel Spaß im eigenen Zimmer. ich habe ja auch eins - das Stempelzimmer - das ich allerdings mit meinen Kindern teilen muß ;o) Trotzdem toll!
liebe Grüße
Steffi

papersun hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,

ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem Einzug ins Kreativzimmer,
ich wuerde sogar sagen, es ist ein kreativ-Paradies.
Tja, so schoenen Sperrmuell muesste ich auch mal finden
und bearbeiten. Wunderschoen hell hast Du es
und was mir persoenlich besonders gut gefaellt,
sind die Chips-fressenden-Rehe. Ich finde die einfach nur goldig.
Trage es mit Fassung denn die Rehe freuen sich genauso
ueber die Pracht in Deinem Garten wie Du. gg

Liebe Gruesse
Gisela