Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 26. Februar 2011

Mein Tagwerk



So sieht das vorher aus



und so nachher




Eigentlich wollte ich was nähen aber der Hund war unbedingt dran, die Wolle war so dicht, das er vom Spaziergang lauter nette Dinge im Fell versteckt hat und in unserer Wohnung hat er sie wieder alle rausgeholt - Grrrr, außerdem roch er sehr streng.

Also ab in die Wanne, shampoonieren, weichspülen, abtrocknen, fönen, auskämmen (2Stunden), schneiden - und dann...



Saugen und putzen.

Was genähtes und seifiges zeige ich noch.

Liebe Grüße 
Andrea


Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Welch enorme Veränderung!!!! Jetzt sieht das Hündchen viel jünger aus - ich glaube, ich komme das nächste Mal auch zu Dir :-)
LG und einen schönen Abend noch,
Erna

Yvonne hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,
ja, ich finde auch, dass er jetzt jünger aussieht, wie ein Welpe :-)
Vorher wirkte er durch den Bart älter. Der ist aber echt süß! Ganz schön Arbeit war das, hast du das allein gemacht?
Kam das Garn inzwischen an? Und läuft Dein Maschinchen wieder?
Ich habe bei Namensbänder de bestellt und war vorher super zufrieden. Na mal sehen, was sie sagen.
Liebe Grüße
Yvonne

Ich bins, die Rosine hat gesagt…

Liebe Andrea, das ist ja wohl unglaublich. Beim ersten Foto habe ich gedacht, was soll das sein.
Sag ist da wirklich dieser kleine süße Hund rausgekommen?

Liebe Grüße Rosine

Evy (Little Hummingbird) hat gesagt…

Verjüngungs-und Schlankheitskur in einem.Ideal,wenn das so einfach geht!!!Der Kleine ist wirklich goldig!Ich staune,dass er so brav dasitzt und es scheinbar genießt,dass Du ihn fotografierst.Knuddle ihn mal von mir!LG und einen schönen Sonntag,Evy

rosenrot hat gesagt…

Hihi, Superbilder liebe Andrea, und das dass ein Tagewerk war glaube ich Dir nur zu gerne :))
NUn sieht dein Hund aber gleich viel jünger aus, da stimme ich mit den anderen überein!
Lässt er das alles so ruhig über sich ergehen?
Dir schonmal einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
MArlies

pretty ´n pink hat gesagt…

... hi hi, erst habe ich gedacht, der Süße hätte etwas zerfetzt...

Liebe Grüße
von ANja

Carmen hat gesagt…

na, da hat ja jemand ganz arg "Federn gelassen". Süß is er - Euer kleiner Hund und bestimmt der Liebling der Familie...

Liebe Grüße

Carmen

Andrea Baron hat gesagt…

*kicher* ich musste jetzt bei den Fotos herzlichst lachen ... der Arme! Da hatte der vorher so ein schönes kuscheliges Fell und dann liegt da plötzlich nur noch halb so viel Hund in einem zerfetzten Fellhaufen ... Klasse! Aber jetzt sieht er wieder frisch und putzig aus! LG Andrea

Anca hat gesagt…

grins...das kenn ich zuuuuuuuuuuuuuuuuuuu gut
unser coton de tulear( baumwollratte..kicher)sieht auch immer so aus...nur in weiß....und wie oft hab ich ihn auch selber geschnitten...was ne arbeit(mit den augen roll)
süß sieht euer jetzt wieder aus!

Moni hat gesagt…

Hallo Andrea!

Das kenne ich auch, hab gleich zwei davon - kicher.

Habe Malteser, der größere heißt Ernando( Ernie ) und mein Zwerg heißt Flym ( Buh-Buh )

Liebe Grüße
Moni