Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 3. August 2011

Blendersocken - Mojos und einen Blick in den Garten am Morgen



Manchmal ist nicht die Zeit um am Computer zu sitzen und zu schreiben, das heißt aber nicht, das der Alltag still steht und so gibt es manchmal mehrere Dinge auf einmal zu sehen, die aber nicht zeitgleich sind.

Hier sind die genialen Blendersocken, sie werden aus verschiedenen Wollen gestrickt (gut für Reste) und die neue Farbe wird wie bei einer Diaschau in die alte Farbe eingeblendet und so nennt man sie 
Blendersocken




Ich finde sie total stark







Gestrickt habe ich Gr.38 mit 64 Maschen, begonnen habe ich mit der doppelten Anzahl Maschen und nach einer Runde schon wieder halbiert, so entsteht der entzückende gewellte Rand. Herzchenferse und Bandspitze

Die Passform ist hervorragend und die Farben finde ich total schön, daher habe ich schon wieder einen fertig, der auf sein Gegenüber wartet.


Das sind wieder Mojos, wie die Blauen. Gestrickt sind sie aus der tollen Rosenbeet von Zwerger, ein gaaanz liebes Geschenk einer Freundin zu meinem Geburtstag - Danke Christine ♥







Und wieder bin ich begeistert, auch deswegen, weil man das Muster (das ja fast keines ist) gut beim Fernsehen stricken kann und nicht viel Aufmerksamkeit fordert.

Gestern war es ja schön sonnig und ich habe den Tag überwiegend im Freien verbracht, hier ein paar Bilder rund ums Haus.


Ein Blick auf die große Wiese, ich liebe es wenn der Morgennebel aufsteigt aus der feuchten Wiese (der weiße Nebel wunderbar - der weiße Neger Wumbaba - nach Matthias Claudius)
das Grün der Blätter leuchtet einzigartig, die Falter sind schwirrende weiße Punkte und es sieht so friedlich aus.





Die Wunderblume weiß noch nicht, dass die meisten Leute schon auf der Arbeit sind - kicher



Die Rose Papi Delbard leuchtet mit dem Blau des Himmels um die Wette.

Liebe Grüße 
Andrea


Kommentare:

Biene hat gesagt…

Liebe Andrea,
du strickst aber lustige Socken! :O) Die bunten finde ich ganz besonders schön. Und schön wohnst du!
Ganz liebe Grüße von Biene
(die jetzt auch wieder in den Garten geht)

Rosine hat gesagt…

Liebe Andrea, die Socken sind wirklich schön! Aber ziehe sie bitte wieder aus, es ist Sommer und da muß Luft an die Füße, mit sie sich im Winter an die Socken kuscheln können.

LG Rosine ♥♥♥

AbraKassSandra hat gesagt…

tolle Socken, besonders die Mojos ;-) Da bist aber wieder mit flinker Nadel unterwegs ;-) Tolle Blumenbilder noch dazu. Bei mir sind auch grad ein paar Socken von der Nadel gehüpft - muß noch Fäden vernähen ;-)
LG Sandra

Regina hat gesagt…

hallo andrea,
wow.....sind das tolle socken.gibt es für die mojos eine strickanleitung?
einen traumhaft schönen garten hast du.
liebe grüße ,
regina

Diana hat gesagt…

Liebe Andrea,
ich bin schon wieder verwirrt(lach)Wie Diashow und einblenden(kratz) das ist mir zu hoch.Auf jeden Fall finde ich sie super!Witzig toll (habe ich noch nie gesehen )finde ich das nächste Paar.Aber so nebenbei beim fernsehen?Da sind doch auch Muster drin.Och ihr seid ,glaube ich,alle Strumpfstrickmeister.Ich kann es zwar auch einigermaßen,aber sooo tolle Strümpfe?
Ja,ich komme gerne darauf zurück wenn ich bestimmte Wolle sehe bei dir.Dankeschön!!!
Ach ja,so eine kleine Fangemeinde habe ich schon.(freu)
GGGGlG die nichts schnallende Diana

rosenrot hat gesagt…

Huhu meine Liebe,
vielen lieben Dank für deinen Kommentar,ich bin auch nicht der Sternzeichentyp, aber ich musste beim Schreiben unwillkürlich an meine Freundin (auch eine) Andrea denken, die sich sehr dafür interessiert und an das was sie mir so dazu gesagt hat. (Ich löse bei Dir schonmal ganz heimlich auf, ich bin ein Skorpion!)
So hier bin ich aber um deine tollen Socken zu bewundern...Blendersocken,wegen der bunten Farben, die einem ins Auge stechen oder weli sie einfach toll aussehen, obwohl man auch Reste dafür benutzen kann :)))
Die Mojos sehen ja ohne Fuß sehr lustig aus, aber angezogen superschön, die Farbe gefällt mir auch sehr.
Also ich habe abends immer ein Paar Socken an, da es mir einfach so zu kühl ist, allerdings sind sie auch gleichzeitig meine Hausschuhe :))
Bin gespannt was Du jetzt auf deinen Nadeln hast ;))
liebste Grüße
Marlies

enerim hat gesagt…

Hallo Andrea,
beide Socken sind richtig toll geworden. Die Blendersocken sehen so schön fröhlich aus und dass ohne verrückt fröhlich zu wirken.
Bin auch gespanntz, was jetzt kommt. Was guckt Frau, denn am liebsten beim Stricken?
Gruß Irene

Mopsfidel hat gesagt…

Sieht so aus, als würdest du warm und trocken über den nächsten Winter kommen. Sehen richtig kuschelig aus, deine Füßlinge:-)))
LG Petra

miscellanea hat gesagt…

Die Blendersocken sind einfach klasse. Ich stricke oft Restesocken, aber nicht oft nach der Blendermethode. Ich scheue das Vernähen. Und wenn ich den Faden mitführe wird das Ergebnis meist nicht so schön.
Viele Grüße
Petra

papersun hat gesagt…

Wundervolle Farben haben Deine Socken.
Ich sehe foermlich vor mir wie sie Dir beim fernsehen von der Nadel huepfen.
Dein Garten ist wunderschoen, Andrea,
vor allem diese herrlichen Rosen.
Liebe Gruesse
Gisela