Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 28. April 2010

Pavilliondeko

Letztens fuhr ich Einkaufen, am Altglaskontainer vorbei und da ist mir ja fast eine olle Getränkekiste vor das Auto gesprungen. Da machte ich die Beifahrertür auf und SCHWUPPS fuhr sie mit (wieder ein Stück weniger, das sie Stadt entsorgen muss). Mit einer Dose Farbe und einem Pinsel habe ich ihr einen Anstrich verpasst und ein wenig auf alt getrimmt und nun erfreut die Deko mein Herz sooft ich draußen sitze.
Ein wenig hat man das schon auf anderen Bildern sehen können, doch ich wollte es noch mal extra vorstellen, vielleicht kann ich ein paar Anregungen weitergeben, so wie ich schon viele Anregungen von Euch bekommen habe.

Das Schäfchen ist übrigens aus Wales wie ihr unschwer erkennen könnt. Das hat mir eine liebe Freundin von ihrer letzten Englandreise mitgebracht.
Unten in der Kiste liegt übrigens das Lampenglas von unserer alten (14Jahre) Flurlampe, deren Bewegungsmelder defekt war, die habe ich mit einer Pflanze (Name fällt mir gerade nicht ein) besetzt, die sehr gut hohe Temperaturen und Trockenheit verträgt. In einer Pflanzschale vermehrt sie sich lustig in meinem Garten. Ich mag es, wenn man nicht alles wegschmeißt und Überzähliges anders verwendet.

Auf dem Tisch steht mein Windlicht, in dessen unterem Rand ich Baumwolle reingelegt habe, die in einem Strauß war, den ich zum 10jährigen Dienstjubiläum geschenkt bekommen habe - eine Würdevolle Wiederverwertung.


Die Blumenstecker im Beet habe ich auch schon ein paar Jahre, ich glaube von Pötschke habe ich die mal gekauft. Die Pflänzchen muss ich immer eine Plastiktüte hüllen, damit das Gießwasser nicht sofort wieder rausfließt.


Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag - vielleicht sogar im eigenen Garten. 
Ich werde jetzt eine Donauwelle backen und dann zu meiner Mama fahren, um ihr bei den Vorbereitungen und ihrem Geburtstag zu helfen.

Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

NaehVision hat gesagt…

Wunderschöne Bilder - tolle Deko. Die "olle" alte Kiste sieht klasse aus.
LG
Frauke

kitChic hat gesagt…

Hey die Kiste sieht ja wundervoll aus...und das schäfchen is ja supi sssüüüßßßß
hast du svchön in szene gesetzt...genial...
i love it

glg danny

kreativberg hat gesagt…

Wunderschön dein Arrangement... da kommt richtig Frühlingswohnstimmung auf! Liebe Grüße!!

Rosine hat gesagt…

Hallo Andrea, schöne interessante Fotos. Seit ich den Blog führe, gehe ich auch mit anderen Augen durchs Leben. So eine Gemüsekiste hätte uns doch vorher gar nicht interessiert, oder. Nun da wir wissen, dass man alles auf der Welt weiß anstreichen kann, sehen wir alles genauer an.
Hab einen schönen Tag
Rosine

bianca hat gesagt…

So eine schöne Weinkiste ist schon was tolles, ich habe auch eine, die habe ich auch in weiß gestrichen.
Bianca