Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 13. Juni 2015

Ein Hundekissen genäht und bestickt


Für unsere Hunde habe ich mal wieder ein Kissen/Decke genäht, natürlich ist es auch als solches durch die Stickerei zu erkennen


Der Stoff ist ein Rest, die Füllung besteht aus doppelt gelegten Resten von meinen Patchworkdecken. Natürlich ist das ganze gut bei 30 grad und ausnahmsweise auch mal bei 60 grad waschbar.
Die Größe ist diesmal relativ klein mit 45x45cm, manchmal stören die großen Kissen und da ist dieses gerade recht. Diesmal habe ich nur eine minimale Absteppung gewählt damit es schön bauschig bleibt.



Das ist Weasly unser Löewchen als Bilderbuchhund, eben witzig, frech und mit gaaanz viel Herz ♥

LG Andrea


Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Andrea, so herzig ist dein Hundekissen geworden!!Wunderschön!
Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße, cornelia

erna-riccarda hat gesagt…

Das wird deine Vierbeiner aber freuen, das Kissen ist wirklich hübsch und sicher sehr benützerfreundlich.
LG, Erna

Heike hat gesagt…

Ein schönes Hundekissen hast du genäht . Die Stickerei darauf ist total süß . :)
Liebe Grüsse Heike

Andrea K. hat gesagt…

Super, was für eine tolle Stickerei. Deine Vierbeiner können sich freuen, so liebevoll bedacht zu werden. :-)


Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Andrea