Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Freitag, 19. Juni 2015

Der Wildspitz - ein Geldbeutel nach einem freien Schnitt


Diesen Geldbeutel in einer schmaleren Version habe ich schon für mich genäht und ein paar mal auch schon in dieser Breite.

Der Schnitt heißt Wildspitz und ist bei Farbenmix kostenlos zu bekommen - hier



genäht habe ich ihn aus einem wunderbaren Patchworkstoff den ich auf der Creativa letzten Herbst hier in Braunfels gekauft habe.


Das Geldfach hat ein Futter aus passendem Stoff zum Äußeren.


Innen hat er insgesamt 8 Kartenfäacher und 2 große Fächer für Scheingeld, Quittungen ....


Die hintere Ansicht 



Verschlossen wird er mit einem Kamsnap, als kleines Extra habe ich noch ein farblich passendes Band aufgenäht.

Meinen Geldbeutel habe ich schon ein paar Jahre, wenn er mal schmuddelig ist wird er leergeräumt, kommt in die Waschmaschine bei 30 grad, wird gebügelt und wieder gefüllt.
Der Pariser Geldbeutel war ein Geschenkt zum Geburtstag und ist sehr gut angekommen - das hat mich sehr gefreut ♥

LG Andrea


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Wow , liebe Andrea , die Geldbörse ist total klasse . Gefällt mir sehr gut . :)
Liebe Grüsse Heike

casdradaju hat gesagt…

Liebe Andrea,
ein super schöner Geldbeutel. Und überhaupt hast Du die letzten Wochen wieder tolle Sachen...besonders Socken gezaubert. Durch den Ärger mit Blogger und vorher den Ausfall unserer Fritzbox..wo ich über eine Woche kein Internet hatte... bin ich ziemlich in Verzug gekommen, mit dem Anschauen der Blogs. Ich gelobe Besserung.
Danke dass Du mir auch auf den neuen Blogs treu bleibst.
Liebe Grüße von
Dagmar

AbraKassSandra hat gesagt…

Toll geworden. Hab die Wildspitz auch schon genäht. Schöne Stoffauswahl hast du da getroffen ;-)
LG Sandra