Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 31. März 2013

Gestrickte Filzpantoffelchen


Schon saulange habe ich hier ein Garn rumliegen gehabt bei dem ich Filzpantoffeln im Sinn hatte und nachdem ich bei meinen Lesern und auf anderen Seiten mal über ein Anleitung gestoßen bin habe ich es mal angegangen.


Erstmal sehen die Rohlinge wie Riesenschuhe aus und man denkt "Das wird nie was" weil sie soooo groß sind.

Dann habe ich sie mit Handtüchern auf 60° mitgewaschen und auf meine Plastikfüße aufgezogen zum Strocknen und siehe da sie passen.


Noch etwas Sockstopp auf die Sohlen, damit es keinen Unfall gibt


Sicher wundert ihr euch über die Knubbeligkeit, das Garn war ein Flamengarn an manchen Stellen ganz dürnn und dann wieder ganz dick, daher das Ungelichmäßige.

Nun wärmen sie meine Füße

LG Andrea


Kommentare:

Evy hat gesagt…

Liebe Andrea!Deine Puschen sehen toll aus.Sie haben so ein bisschen was elfenhaftes, oder?Was man doch so alles aus Wolle zaubern kann!!
Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest!GLG,Evy

Heike hat gesagt…

Die sind toll und bestimmt mollig warm . Liebe Grüsse Heike

RitaGri hat gesagt…

Na ja, bei diesen Winterostern passen sie ausgezeichnet!

ELKE hat gesagt…

tolle puschen! leider kann ich so flach nicht laufen.
danke für den link!!! habs direkt bestellt und hoffe, daß es davon noch etwas mehr gibt.
danke und liebe grüße elke