Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Montag, 18. März 2013

Euelnsocken für mich



Eines für den März vorgeschlagenen Muster waren die Nachteulen und weil ich schon sooft bewundert habe und so toll finde war es klar, daß das meine werden.


Gestrickt habe ich sie in meiner Größe 38, begonnen mit 4x16 Maschen da sich das Muster ein wenig zusammenzieht. Nach der Ferse mit der Spickelabnahme habe ich reduziert auf 4x15Maschen, so passen sie mir perfekt.


diese verrückte Farbgestaltung kommt von dem verstrickten Sockblank



Bei dem Schneehintergrund kommen die Farben so richtig zum Leuchten.


Die Augen der Eulen sind kleine Rocaillesperlen, die ich mit Hilfe von Zahnseide auf die Masche aufgezogen habe.

Lust auf außergewöhnliche Socken?
Dann mach doch mit beim 12-Socken-Projekt auf Ravelry, dort hat man die Freiheit etwas auszuwählen und zu stricken oder auch nicht - es handelt sich dabei um kostenlos zur Verfügung gestellte Muster.

LG Andrea


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Wow , die Eulen - Socken sind der Hammer . Super . Liebe Grüsse Heike

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

Liebe Andrea,

die Socken sind hammermäßig schön. Tolles Muster und tolle Farben!!!!
Ich hoffe, es geht Dir gut und wir sehen uns bald mal wieder.

LG
Tanja

Ricki hat gesagt…

Wow....toll gelungen!!!!!
Die Mühe hat sich wirklich gelohnt!

Liebe Grüße
Ricki

Annerose hat gesagt…

Toll sehen die aus und das mit den Farben ist ja fantastisch.
Liebe Grüße Annerose

RitaGri hat gesagt…

Diese Eulchen sind ja zur Zeit sehr populär. Auf deinen Socken sehen sie sehr gut aus!

AbraKassSandra hat gesagt…

toll geworden deine Eulesocken und der Farbverlauf passt da genial ;-)
LG Sandra

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

liebe andrea,
wie du sicher merkst......
komm ich heut nicht wech von deinem blog ;-)
ich nehm mir einfach mal die zeit hier bei dir ganz ausführlich und mit genuss zu sehen und zu lesen.
macht spaß, ich bleib noch nen bissle ;-)
zu viel interessantes find ich hier.
und..............diese socken.........sind ein hit.
wenns ginge würd ich die klauen, lach.

grüßle flo