Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 25. April 2012

Kleiner Wellenmusterschal in Laceoptik


Von den Rainbowsocks war noch einiges übrig, dieses Muster wollte ich mal ausprobieren und so habe ich einen kleinen Schal davon gestrickt. 

Die Optik ist einfach klasse und die knallige Farbe macht sich auf Schwarz supergut.




Das Muster ist auch auf Deutsch zu finden auf dieser Seite 




Wichtig bei diesen Mustersachen ist, dass man sie mit warmem Wasser wäscht (mit ein bischen Wollwaschmittel mache ich das), sie in ein großes Handtuch legt, wickelt und auswringt.
Dann legt man sie auf eine große gerade Fläche, Gartenstuhlpolster oder Matratze, breitet sie schön aus und fixiert sie mit vielen Stecknadel. Nach dem Trocknen entfernt man die Nadeln und kann das gute Stück dann tragen. Diesen Vorgang wiederholt man nach jeder Wäsche, damit das Muster gut zur Geltung kommt.

LG Andrea


Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Hallo,
oh, ist der schön! Die Farben sind wuuunder-wuuunderschön!!! ♥
Ich habe den auch in meiner ewiiiglangen Ravelry-was-ich-noch-alles-machen-will/soll-Liste! ;)

LG,
Pupe

Evy (Little Hummingbird) hat gesagt…

Ein wunderschöner leichter Schal,erinnert mich an einen Regenbogen!Ich wünsch Dir alles Gute!!!GLG,Evy

papersun hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,
vielen Dank fuer den wundervollen Regenbogen
in Form Deines Schals. Er ist ganz zauberhaft.

Ich wuensche Dir toi,toi, toi,
und werde schnell wieder gesund.

Dicke Genesungknuddels
Gisela

Gritigrit hat gesagt…

Eine wunderschöne Farbe und ein witziges Muster ... habe ich auch schon als Pullover so ähnlich gestrickt. Gefällt mir Prima! Wünsche dir ein schönes WE. Ich will mich nun mal an "deine" Lacewolle wagen ... LG Grit