Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 9. März 2011

Feine Rosenseife mit beauschendem Duft, Sheabutter und Kakaobutter




Gestern schien die Sonne so schön, da erschien es mir angebracht Bilder von meiner neuen Rosenseife zu machen und heute möchte ich Euch mit ihnen erfreuen.




Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame (Wink zu Karla) tragen meine Seifchen als Krönung kleine Rosenknospen, das sieht wirklich sehr hübsch aus.





Die entstehende Wärme in der Gelphase läßt das Titanoxid krisseln, das unterstreicht den Vintagecharakter der Seife sehr schön.



Den Seifenleim habe ich geteilt. Einen Teil habe ich mit Titanoxid weiß und den anderern mit Titanoxid weiß und Dark Pink von D&C gefärbt und ich Schichten eingegossen. Mein Plan sah eine Marmorierung vor, doch der zugegebene Duft von Rose, Berriers snd Bulgerian Rose type und Bergamotte lies den Seifenleim rasch andicken und so goß ich ihn Schichten in die Form, vom Desing her finde ich jetzt sogar noch stimmiger.


Die kleinen Rosenknospen sind diesmal nicht aus meinem Garten, die kaufte ich zu. Ich freue mich zu sehr auf meine Rosenblüten, dass ich sie nicht ausbrechen könnte.


 Heute Morgen war es so frisch draußen, dass die  Christrosen mit Eiskristallen überzogen waren.






Ich wünsche Euch eine gute Zeit - Fastenzeit? 
Fastet nicht um des Fasten willens oder der Figur wegen, sondern nur, wenn ich schauen wollt, was Euer Herz bewegt, die Diktatur der Dinge oder Eure Sehnsucht.


Liebe Grüße Eure Andrea

Sicher werde ich es halten wie eine Freundin und Brokoli fasten - Grins


Kommentare:

Ich bins, die Rosine hat gesagt…

Hallo du Liebe, also zunächst schreib ich mal, dass deine tollen Seifen wieder bis zu mir durften, grandios!
Dann sind deine Fotos sehr, sehr gelungen, finde ich!

Und fasten: Ich werde auf Handybenutzung verzichten, hihi, ruft mich ohnehin keiner drauf an!

Hab es schön!
Rosine

Maggie Hühü hat gesagt…

hallo andrea,

diese seife ist so wunder schön anzuschauen das ich sie förmlich riechen kann!
und zum thema fasten. das fängt bei uns morgen an denn heute gibt es traditionelles heringsessen. und weil die leckern fische in sahne mit äpfeln schwimmen wird das mit fasten heute noch nix ;-)

aber dann verzichten wir ganz auf süßes und kuchen sowie auf sahniges und zu fettiges.

auch fernsehzeiten werden verkürzt zu gunsten von tischtennis spielen und werkeln. so ist der plan! ab morgen.

lg kerstin

diggibird hat gesagt…

Liebe Andrea,
Ohhh diese Seife ist ja so was von schön und die riecht bestimmt ganz lecker. Ich faste dieses Jahr nicht...oder doch ...vielleicht ganz unbewusst denn ich habe bisher auf jegliche Dekoartikel in den Warenhäusern verzichtet...na ja fällt mir im Moment auch nicht schwer ;-)). Leider fastet die Liebe im Moment auch immer noch....
GllG
Hanni

Carmen hat gesagt…

Hallo Andrea,

und wieder bin ich enttäuscht, dass es keine Geruchsinternet gibt. Will das denn niemand mal erfinden, damit ich Deine tolle Seife nicht nur sehen, sondern auch riechen kann?

Liebe Grüße

Carmen

Evy (Little Hummingbird) hat gesagt…

Liebe Andrea,allein die Bilder sprechen für sich;sie verbreiten etwas sehr intensives und schönes.Die Seifen sehen so toll aus,es ist wirklich schade,dass man sie nicht riechen kann.
LG,Evy

erna-riccarda hat gesagt…

Tolle Fotos, die Deinen wunderschönen Seifen gerecht werden. Bei Dir duftet es wohl immer wie in einem Sommergarten :-)
LG, Erna

Dörte hat gesagt…

Hallo Andrea
jetzt erst entdecke ich Dein sehr schönes Blog und die noch viel schöneren Seifen! Die Lavendelseife gefällt mir ganz besonders gut.

liebe Grüße
Dörte