Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Freitag, 30. Dezember 2016

Ein Quilt aus Dreiecken - ein half square triangle Quilt




Aus vielen Dreiecken ist dieser Quilt entstanden, er besticht durch seine kräftigen Farben und hat etwas maritimes. Ich mag diese Dreieckblöcke sehr gerne, obwohl sie alle gleich aussehen (bis auf die Farbe) bekommen sie durch unterschiedliche Anordnung ein ganz anderes Aussehen, hier sind 2 ganz verschiedene Blöcke entstanden.
Gequiltet habe ich nur im Nahtschatten damit er seine Fluffigkeit behält.


Auch er ist bereits im Oktober (da hatte ich Urlaub) entstanden und ist im Garten fotografiert.


Die Rückseite ist aus einem tollen hellblauen Damast, feines Muster ist zu erkennen und ganz toll seidig fasst sich das an, so richtig zum Reinkuscheln.


Gefüllt ist er mit einer Polyesterfüllung, super einfach zu waschen und zu trocknen.


Für die Vorderseite habe ich ein ganz feines Tischtuch als Stoff verwendet, auch dieses ist mit einem ganz feinen Muster.
Manchmal ist auch noch ein Teil einer Stickerei zu sehen.


Hier ein paar kleine Herzchen aufgestickt und das gestreifte Binding kann man aus der Nähe sehen.


Die Größe ist  130x105cm


Durch seine relativ dicke Füllung eignet er sich auch gut als Krabbeldecke, fängt Stürze ab und wärmt von unten.

Wer ihn gerne hätte schickt eine Mail an mich, ich hätte gerne 40€ dafür 

Wenn ich Urlaub habe verschwinde ich total gerne im Nähzimmer, dort höre ich dann nebenher Hörbücher oder Radio oder schaue mir Videos übers Quilten an.

Mit meinem Björn Quilt bin ich auch schon weiter, der Rand wurde mit einem anderen Stoff ergänzt, gefüllt mit einem dicken Baumwollbatting mit einem total quietschpinken Jerseystoff auf der Rückseite versehen und auch schon gequiltet.
Diesmal bin ich fast verzweifelt, vielleicht lag es am Baumwollbatting, mit ist doch ständig der Faden gerissen. Dann hatte ich endlich einen reißfesten gefunden und dann war der alle - Haare rauf - teilweise musste ich wieder auftrennen... Mein Mann meinte: Das ist doch so eine Arbeit, schmeiss ihn doch weg. Hah - da erwacht der Terrier in mir und beißt sich fest.
Jetzt habe ich mal einen Garnhersteller angeschrieben, mir eine Auswahl verschiedener Garne zum Quilten  zu schicken.
Das wird doch wohl zu schaffen sein!

Es ist geschafft, morgen kommt sicher das Binding noch dran.


LG aus dem Nähzimmer
Andrea

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Andrea,
der Quilt ist sehr hübsch!
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag und wünsche Dir einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2017! Auf ein schönes , buntes, fröhliches und kreatives neues Bloggerjahr mit Euch! Ich freu mich schon sehr darauf!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Andrea,
das ist ein total moderner Quilt, der mir sehr gefällt.
Auch ich wünsche dir ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr und freue mich wieder von dir zu hören.
Ganz liebe Grüße und alles Gute von Erna