Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 7. Juni 2014

Rhododendron als Tischdenko


Zum neuen Haus gehört im Eingangsbereich auch ein Rhododenron, neugierig war ich wie seine Farbe wohl sein wird und er hat prächtig geblüht - es ist ein Mädchen - Pink!!!! grins

Für die Küche habe ich mir öfter einen Blütenpuff abgeschnitten und in ein Väschen gestellt, das hält sich dann ein paar Tage.
Die einzelnen Blüten in eine kleine Schale gelegt halten sich noch länger und sind eine einfache und anspruchslose Tischdeko mit unglaublichem Charme.

 

Mittlerweile sind die Blüten abgefallen und so erfreue ich mich noch ein wenig über die Blütenfülle auf dem Bild.

 
Schöne Pfingsttage

LG Andrea


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Deine Blüten - Deko schaut sehr schön aus . :)
Liebe Grüsse Heike

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wundervolle Blüten und riechen bestimmt himmlisch!
LG Sonja