Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 17. Juni 2014

Schnelle Kissenverschönerung - upcycling Projekt


Unser Haus hat keinen Speicher und keinen Keller - das alte wohl.
So mussten wir über die Jahre angesammeltes sortieren, neu einordnen und wegwerfen. Auf dem Speicher lagerten über die Jahrzente angesammelte Kissen. Die habe ich alle gewaschen und in mein Nähzimmer gelegt.

Das war auch gut so, denn die neue Couch hatte keine Kissen.
Unter anderem sind diese beiden Kissenbezüge entstanden.



Die beiden Bezüge sind die untere und die obere Hälfte eines alten Kissenbezuges, den untern Teil mit der vorhandenen Knopleiste und die obere Hälfte mit einem Reißverschluss.

Damit sie nicht so eintönig aussehen habe ich sie mit Stickdateien von Urbanthread bestickt.

Hier das Lovekissen 


und hier das Vogelkissen


Das Vögelchen habe ich in 2 verschiedenen Farbkombis und gespiegelt gestickt


Viele weitere Ideen findet ihr wieder beim Upcycling-Dienstag

Ich werde noch einige Kissen mehr zeigen - macht mir tierisch spaß

LG Andrea

Kommentare:

Andrea K. hat gesagt…

Hm, deine Kissenprojekte sind klasse geworden. Tolle Idee. :-)

LG
Andrea

Menagerie Soaps hat gesagt…

wow, what gorgeous pillows!

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Andrea, die Kissen sind super geworden. Urban thread hat so tolle Dateien, ich horte auch da noch welche im PC, die ich teilweise noch gar nicht gestickt habe, man kommt oft nicht mehr hinter her.
ganz schön ist alles!!! liebe Grüße, cornelia

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Deine Kissen machen sich aber auch recht gut. Stickdateien, das bedeutet Stickmaschine? Das lohnt sich für mich leider nicht, deshalb appliziere ich so viel.

LG Rosine