Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 17. November 2010

Glaubt Ihr es?



Am Sonntag habe ich noch mal eine große Müslischale voll Himbeeren gepflückt. Ich habe diese Sorte, die man von Juni bis zum Herbst ernten kann.
Die Himbeeren habe ich dann nicht mehr eingefroren und zusammen mit den anderen, gesammelten und tiefgefrorenen gekocht, passiert und am nächsten Tag zu Konfitüre verarbeitet. 
18 Gläser habe ich noch mal bekommen.



Weil ich doch ein soooo bescheidener Mensch bin (hihi) trägt er natürlich den Titel:

Weltbeste Himbeerkonfitüre

Ihr dürft mir glauben, dass ich den Titel nicht leichtfertig vergebe und er es sich zu Recht verdient hat. Fragt Babette, die hat das unbeschreibliche Glück eines abzubekommen.

Ob ich dazu komme Plätzchen zu backen weiß ich nicht, aber wenn, dann gibt es Spitzbuben mit Himbeerkonfitüre - Yam Yam

Liebe Grüße Eure Andrea


Kommentare:

Mrs. de-elfjes hat gesagt…

Liebste Andrea,
dein Päckchen ist heute angekommen, vielen vielen Dank. Die Überraschung ist gelungen......

Deine Konfitüre würde ich gerne einmal testen.
Liebste Grüße Laura

Annerose hat gesagt…

Mhmmmmm lecker, ich kann sie richtig riechen. Himbeerkonfitüre liebe ich. Wir haben auch Himbeeren im Garten, nur tragen die Stöcke gar nichts, null, niente. Das Ehepaar das mir die Ableger einmal schenkte konnten auch ernten und ernten und ernten. Ich weiß auch nicht was ich falsch mache. Hast du einen Tipp ?
Liebe Grüße Annerose

Rosine hat gesagt…

Ich glaubs, du da in deiner Welt, da ist sie natürlich die Beste,
natürlisch!!!
Liebe Rosinengrüße

Babette hat gesagt…

oh man liebe andrea du machst mich ja schon ganz neugierig- erst der frosch- jetzt die himbeere. heute ist hier feiertag, also keine post....man ich kanns kaum erwarten, wenn morgen der postmann klingelt :-)

l.g. babette

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Hmmmmm.lecker ich riech den Duft bis hier.
Gruß Mummel

erna-riccarda hat gesagt…

18 Gläser weltbeste Himbeerkonfitüre!!! Fast zu schade für Plätzchen, ein Butterbrot mit diesem fruchtigen Aufstrich muss ein Gedicht sein :-)
LG, Erna

Salma hat gesagt…

hallo :)

oh ja das glaube ich ;) ich hab von meiner nachbarin mal einen himbeersetzling geschenkt bekommen, der sich mittlerweile in einen monsterbusch inkl. ausläufer verwandelt hat und ebenfalls bis späääät in den herbst früchte trägt... die haben es allerdings noch nie bis in den marmeladekochtopf geschafft, denn meine tochter futtert den immer radikal ab - mit viel glück ergattere ich pro saison ne handvoll himbeeren für mich *gg*

glg
salma

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Andrea,

da warst du ja ganz schön fleißig. Sieht so lecker aus. :-)

LG
Andrea

Silke hat gesagt…

Liebe Andrea,
ich glaube dir, dass das die weltbeste Himbeermarmelade geworden ist. Echt klasse , dass du jetzt noch ernten konntest. Mir ist die Himbeermarmelade auch die Liebste :)
Ganz liebe Grüße
Silke

Babette hat gesagt…

liebe andrea,
1000 dank für das wunderbare paket. ich habe mich gar nicht wieder einbekommen über die wunderbaren seifen und dem massagebar. die sind alle soooooo schön. die marmelade sieht zumindest lecker aus- die bleibt noch bissel zu.
ganz besonderen dank auch für das extra geschenk. die schale ist so traumhaft sie passt so toll zu meinem "oma" kissen. danke auch für das schöne herz, der tee- wunderbar. meine freundin sagte gleich, mensch das kann man alles wirklich selber machen- man müsste nur mal. die karte auch der knüller!!!!
danke auch für den lieben anruf, melde mich nächste woche mal- hab jetzt erst mal mit feiern zu tun *grins*
ganz liebe grüße
babette
fotos kommen später....

papersun hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,

18 Gläser weltbeste Himbeerkonfitüre!
daran habe ich keinen Zweifel.
Was fuer ein Wintergenuss.
Hast sicher ein Geheimrezept dafuer gg

Ich hatte heute auch noch ein paar Him-und Brombeeren, aber leider nicht selbst geerntet.
LG Gisela