Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Freitag, 23. Juli 2010

Wohin mit den Himbeeren?

Zum Beispiel zu köstlichen Muffins verarbeiten.



Mit der heutigen Idee wollen wir unsere Vorfreude auf die beginnende
Himbeersaison einläuten. Ende Juni bis Anfang Juli ist es soweit, die
ersten Himbeeren zeigen sich in schöner, roter Farbe und wollen
gepflückt werden. Aus den frischen Himbeeren kannst du perfekte
Himbeer Muffins zaubern und die Kombination mit Frischkäse sorgt für
den besonderen Kick. Für die Muffins reichen ein paar wenige Zutaten -
das Ergebnis ist ein sensationelles Geschmackserlebnis für den Gaumen.

Die Zutaten und und die Zubereitung könnt ihr unter
http://www.basteln-rund-ums-jahr.de/2009/07/himbeer-frischkaese-muffins-einfach-lecker/
nachlesen.
Die wundervolle Idee ist von Evelyn und heute habe ich sie gebacken - so fantastisch - echt superlecker. Danke für die wunderbare Anregung.

Unsere Tochter Lucia meinte: Die schmecken übelst geil! (sprich echt lecker)

Den Frischkäse habe ich mit etwas Sprudel glatt gerührt und dann die Himbeeren dazugetan, da ich tiefgefrorene Himbeeren genommen habe wurde es dann etwas zu flüssig, das nächste Mal lasse ich das Sprudelwasser weg.

Ich hoffe ich konnte Euch eine Anregung für die nächste Kaffeetafel, vielleicht mit einer lieben Freundin, geben.

Im Moment bin ich am Bilder sortieren und zusammenstellen von unserem Urlaub in der Ramsau, wenn ich soweit bin zeige ich Euch etwas davon. Es war eine Familienfreizeit und wunderschön, sowohl die Wanderungen, wie auch Wetter und Gemeinschaft.

Ein ♥liches Willkommen meiner neuen Leserin 
scrapistachio
 fühle Dich zu Hause, nimm Platz und lass Dir einen von meinen leckeren Muffins schmecken - hier, reich dir einen!

Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

diggibird hat gesagt…

Liebe Andrea,
Mmmh das sieht ja sooo lecker aus...darf ich als *ältere* Leserin auch Platz nehmen????
GllG
Hanni

sorani hat gesagt…

hi! hmmmmmmm lecker!!! das hört sich ja köstlich an!! wann soll ich zum kaffee kommen??? ;o)
liebe grüße nico

kreativberg hat gesagt…

mmhhh das sieht wahrlich lecker aus! meine tochter ist ganz verrückt nach himbeeren, sie kann die schüsselchenweise verdrücken. solche muffins wären mal was fürs frühstück. danke für den tipp! liebe grüße!!

Basisdenker hat gesagt…

Andrea, hast Du zu viele Himbeeren? Wenn ja so ruf mich doch mal kurz an. Alex

Andrea hat gesagt…

Selbst meinen Kindern ist es unter Strafe verboten die Himbeeren vom Strauch zu naschen, die werden alle gepflückt, eingefroren und zu Gelee verarbeitet.
Liebe Grüße Andrea