Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 6. März 2010

Suppenschüssel-Tulpen

Für den morgigen Sonntag habe ich eine Suppenschüssel voller Tulpen auf den Abendmahlstisch gestellt. Wieder habe ich mit Hasendraht eine Halbkugel geformt, in die Schüssel gelegt und umhüllt mit einem Kranz aus Moos. Der Hasendraht sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Tulpen und den Mooskranz kann man immer wieder verwenden. Morgen ist  Okuli, der 3. Sonntag der Passionszeit.
Der Sonntagsname "Okuli" (Meine Augen) stammt aus Psalm 25,15: "Meine Augen sehen stets auf den Herrn, denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen."

Kommentare:

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Das mit dem Hasendraht ist eine prima Idee!
Grüße von
Mara Zeitspieler

kreativberg hat gesagt…

Die Schale mit den Tulpen ist wunderwunderschön...bist du gelernte Floristin? Super deine schönen Arrangements jedes Mal wirklich was Besonderes!Liebe Grüße!

Andrea hat gesagt…

Gute Ideen muss man weitergeben ;-)
Ich bin keine Floristin, gelernt habe ich Technische Zeichnerin und Maschinenbautechnikerin. Doch ich lese gerne Bücher - Kochbücher, die mich anregen neues auszuprobieren, Blumenbücher - die mir Ideen liefern, Tildabücher - die mir die Sehnsucht schenken mein Heim zu verschönern ...

Liebe Grüße Andrea