Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 10. Oktober 2009

Unfälle im Haushalt sind häufig …

…und so bin ich davon nicht verschont geblieben. Diesmal ist es beim Marmeladekochen passiert. Ein nicht ganz verschlossenes Glas ergoss sich auf meinem linken Unterarm. Dank stundenlangem kühlen in eisigem Wasser gab es keine Blasen, doch schmerzhaft ist es immer noch.
Marmeladekochen ist eines meiner liebsten Hobbys, meist mit selbst gesammelten Früchten aus Garten und Feld, manchmal auch mit geschenkten Früchten von lieben Leuten, die des Einkochens schon müde sind.
Mit 2:1 Gelierzucker und viel Liebe entstehen leckere Köstlichkeiten, die jeden Morgen bei uns auf dem Tisch stehen.
Viel von diesen Marmeladen wird auf dem jährlichen Basar unserer Gemeinde für festgelegte Projekte verkauft.
Die nächste Zeit werde ich ein paar der Leckereien hier mal vorstellen.

Keine Kommentare: