Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 13. Mai 2012

Die kleine Seifensiederin von der Zwergenwelt



Die Liebe Cornelia aus der Zwergenwelt hat mir mir getauscht - Seife gegen eine Seifensiederin

Ich durfte mir die Farben für die Kleine aussuchen und weil ich die Locken der Mädels so gerne mag habe ich mir eine Wallemähne gewünscht und sie ist so zuckersüß geworden. 
Ihr solltes unbedingt bei Cornelias Shop mal reinschauen




Ist sie nicht wunderschön mit ihren Seifenschätzen in der Bütt und der geblümten Schürze?





Und diesen süßen "Eierwärmer" hat sie mir noch extra mitgeschickt - ist doch viel zu schade um ihn nicht immer zu zeigen, oder?




Den Stuhl, den ich mal Shabby-weiß gemacht habe, begrüßt nun Besucher wieder mit neuer Blütenpracht.




Ich antworte Euch wieder, wenn ich zu Hause bin ☺

LG Andrea

Habe die Kommentare gelesen und werde dann wenn wieder zu Hause bin ein Anleitung zur Chamälionfärbung  zeigen




Kommentare:

marinasoap hat gesagt…

Cornelia wohnt keine 10 Kilometer von mir entfernt und ich kenn sie und ihre Püppchen persönlich. Wunderbar.
Und der Willkommensstuhl ist auch klasse
LG Marina

Craftland hat gesagt…

Die Puppe ist ja so süß. So ein süßes Gesicht. Und die kleinen Seifen mit dem Streifen drumherum sehen auch allerliebst in dem Waschtrog aus.
Liebe Grüße Craftland

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Andrea,
was für ein süßer post und die kleine Maus hast du so lieb fotografiert, ich bin ganz gerührt, ich dank dir ganz herzlich.
Ganz toll gefällt mir auch dein Willkommensstuhl, der ist zusammen mit der Schale ein toller Hingucker,übehaupt ist diese weiße Schale etwas ganz Feines!!Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und lasse dir ganz herzlich liebe Grüße da, cornelia

gritigrit hat gesagt…

Ein tolles Püppchen ... Liebe Grüße aus Chemnitz - Grit