Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 20. Mai 2012

Bluebells und Wolfsmilch



Ich versuche ja immer mit ein paar Bildern zum Nachmachen anzuregen, es sind wirklich nur ein paar Blumen, ein Gefäss und ein wenig Fantasie nötig um ein schönes Gesteck zu machen.

Hier habe ich mit einigen Bluebells (die sich ganz dolle vermehren in meinem Garten) etwas Wolfsmilch (sehr widerstandsfähig) und ein klein wenig Alyssum/Steinkraut ein Gesteck gemacht.

Zunächst habe ich mir ein farblich passendes Gefäß gesucht, in diesem Fall ein Übertopf der schon seit Jahren im Haus ist, hineingelegt habe ich als erstes ein Stück zurechtgebogenen Hasendraht (damit die Blumen Stand haben). 
Im Garten habe ich dann die Blumen geschnitten und noch einige Blätter der Akelei, die hält sich gut im Wasser und füllt Lücken immer dekorativ auf.

Erst habe ich mit dem Grün der Akelei die Fläche gefüllt, die Wolfsmich am Rand aufgefüllt, in der Mitte das Alyssum reingegeben und zum Schluss als Krönung die langen Stängel der Bluebells positioniert.






Also nur Mut - mit ein wenig Material, etwas Fantasie und minimalen Einsatz kann man sich die schönste Deko ins Haus holen


Wenn ich wieder da bin kann ich auch wieder antoworten, bis dahin - noch etwas Geduld


LG Andrea


Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Ach liebe Andrea,
an Mut mangelt es mir nicht, aber an Blumen grins!!
Leider fehlt mir dafür ein Garten und mir all diese Blümchen zu kaufen ist mir einfach zu teuer.
Sehr hübsch die Farbkombination von der gelbgrünen Wolfsmilch und den Bluebells.
Meine Liebe hast Du es noch garnicht gesehen???
Komm mal auf meinen Blog ich habe eine Überraschung und würde mich sehr freuen Dich dabei zu haben :)
Dir noch einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüße
Marlies

Babette hat gesagt…

liebe andrea,
scheeen haste das gemacht. die blau-gelb kombi gefällt mir sehr gut!!!

mir geht es immer so, dass ich die blumen immer gar nicht abschneiden mag :-)

übrigens deine apfelminze macht sich gaaaaanz schön breit in meinem beet- aber sie darf das!!!

liebste grüße
babette

diggibird hat gesagt…

Liebe Andrea,
Dein Bluebellsstrauss ist echt süss. Ich habe auch welche in meinem Garten ;-)). Im Moment blühen die Akelei, Schneeball, Margeriten und Frauenmantel. Auch das gibt wunderschöne Sträusse ;-)).
gllG
Hanni

Andrea hat gesagt…

ich würde mich in deinem Garten gleich heimisch fühlen, bei mir wohnen die gleichen Schönheiten.
Lg
Andrea Seifenpfote

papersun hat gesagt…

Hallo Andrea,

um diesen Strauss beneide ich Dich mal wieder ganz doll.
Mir fehlen nicht die Fantasie und die alten Gefaesse gg,
sondern es mangeld an diesen urspruenglichen Gartenblumen.
Die bekommt man auch leider hier nirgendwo gekauft

Ganz liebe Gruesse
Gisela

Andrea hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.