Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Donnerstag, 9. Juni 2011

Rosenseife, ein Dreiecktuch mit Blätterrand und Thanks Socken



Was ein Titel!?

Und ich bin soooooooo platt, bis eben war ich in der Stadt mit meinem Sohn. Einen Anzug für den Abiball kaufen. In den günstigen sah er aus wie reingeworfen und so mussten wir einen von S Oliver kaufen (mein Monatsgehalt ist weg), Hemden, Krawatte, Schuhe, Socken und Tshirts, jetzt trinke ich schon die zweite Tasse Kaffee und hoffe nicht mit dem Kopf auf die Tastatur zu knallen - hihi
Als ich ihm sagte, wie platt ich bin sagt er "Ich denke Frauen gehen doch immer so gerne shoppen" , das tue ich aber nur sehr ungern.

Gekränkt war er, als er gefragt wurde, ob es für seine Konfirmation sei (er ist 19) "Und meinen Ausweis wollen sie auch immer sehen, wenn ich mal Bier kaufe...."

Ich wollte doch gerne so einiges zeigen, die Woche war ich häufig in meiner Seifenküche und habe Seifen und andere Kosmetik gerührt, unter anderem habe ich frische Rosenseife gemacht. Sie ist wieder Bildschön geworden und dann dachte ich "Es wäre cool Socken zu haben, die so aussehen wie meine Seife!" und so habe ich mir einen Strang Wolle gefärbt.




Angestrickt habe ich ihn auch schon und er ringelt genauso schön, wie ich mir das vorgestellt habe.




Ein paar Thanks Socken von Regina Satta habe ich auch fertig, für den KAL hatte ich mich nicht angemeldet, weil ich nicht wusste ob ich es schaffe.




Sie sind total hübsch geworden, richtig sommerlich-luftig, Danke Regina für das Muster ♥

Gestrickt habe ich sie in Größe 38 mit selbstgefärbter Wolle, wenn ich die Söckchen sehe muss ich immer an Himbeereis denken


Und dann ist noch mein Dreiecktuch nach Elizzza fertig geworden.




Was!!! Man sieht nicht genug?

Hier!



Es hat 11 Blätter bekommen (für mehr reichte die Wolle nicht), gesehen habe ich es auf Youtube. Durch Elizzzas Videos habe ich auch noch mal so richtig Sockenstricken gelernt.



Hier ein Tragebild, ich wollte es so schön drapieren, doch ich finde, das ist noch ausbaufähig.

Vielen Dank an Ricolina für die Tipps zum Spannen.

Diese Woche war so viel los, viel trauriges und so komme ich gar nicht dazu meine Blogrunde so ausführlich wie ich es gerne möchte zu machen.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

Carmen hat gesagt…

Hallo Andrea,

was hast Du wieder für tolle Socken und Seifchen gezaubert! Und alles passt farblich so gut zusammen - wunderschön.
Wäre das nicht schön, wenn wir bei jeder Flasche
Bier noch einmal die Personalausweis vorzeigen müssten?

Liebe Grüße

Carmen

ricolina hat gesagt…

Unglaublich, was du da wieder alles hingezaubert hast!
SoWo, wie Rosenseife - Socken, wie Himbeereis - ein Tuch, wie ein Rosengarten... Da hast jedes Recht "platt" zu sein ;)

Und nein, ich gehe auch nicht gerne shoppen *gg*

Liebe Grüße
Andrea

Xela hat gesagt…

Wow Andrea das Tuch ist der Hammer. Das sieht super gut aus und steht dir auch fantastisch :)
liebe Grüße Alexandra

Andrea hat gesagt…

ui, die Seife sieht toll aus, ebenso die farblich passende SoWo.
Das Tuch hab ich auch noch in meinem Korb, deines sieht klasse aus, tolle Farbe.
Und die Thanks sind dir gut gelungen.

Liebe Grüße Andrea

Diana hat gesagt…

Liebe Andrea,
alles ist sooo schön!
Die Wolle ist ein Traum,die schöne Seife wunderschön.Das supi Tuch ist spitze und die Socken ein Kunstwerk.Und toll finde ich auch ein Bild von dir zu sehen.Und es gefällt mir total gut und du bist mir sehr sympatisch.
GGGlG Diana

Klaras Elfenträumerei hat gesagt…

Woooooooooooooooooooooooooah :-)))

Bei diesem Anblick werde ich wirklich GAR kein bisschen grün um die Nase :-)
Kein mini bisschen...

Ich laufe unverzüglich und am ganzen Körper dunkelgrün an :-)))


Ist das alles schööööööööööööön liebe Andrea :-)
Ein richtiger Rosentraum.

Ich bin verzückt und ganz bezaubert :-)

Und wenn mein kurz-vor-knapp-und-kaum-zu-schaffen-Markt vorbei ist, würde ich ganz arg gerne mal einen Tausch mit Dir einfädeln :-)))

Schön das Du noch Freude an der Erdbeer-Dame hast :-)

Liebe Grüße

Kerstine

claudia mold hat gesagt…

Eine Menge Kunstwerke! Echt bewundernswert, deine Kreativität! LG Claudia

Evy (Little Hummingbird) hat gesagt…

Das Du noch so wundervolle Dinge neben Deinem vollen Zeitplan und Verpflichtungen gezaubert hast-einfach toll.Aber die Handarbeiten sind auch eine Art Entspannung,oder?Die Socken sehen fantastisch aus!!
Schöne Pfingstfeiertage wünscht Dir Evy!

Topaz hat gesagt…

Du meine Güte, so eine schöne Seife und so schöne Wolle und so ein schönes Tuch...! Und farblich passt alles so schön zusammen... muss gleich mal nach der Anleitung für das Blättertuch schauen gehen!

Liebe Grüße
von Nicole

enerim hat gesagt…

Liebe Andrea,
schön dich zu sehen! Du siehst genauso nett aus, wie ich mir dich vorgestellt habe.
Die Socken sehen zum anbeißen aus!
Nicht falsch verstehen, ich meine natürlich, wenn es Himbeereis wäre.
Ebenso die schöne Rosenseife.
Liebe Grüße von Irene

marinasoap hat gesagt…

Alles wunderschön, die Seife richtig edel, die Socken sommerkuschelig, und das Tuch ist einfach klasse.
LG Marina

erna-riccarda hat gesagt…

Seltsam, in diesem Alter sähe man so gerne reifer aus und später ...??? Es ist doch positiv, wenn man Gene hat, die einen jünger wirken lassen - gerade später :-)
Deine Seife sieht wieder verlockend fruchtig aus, Deine Socken passen perfekt dazu und auch Dein schönes Tuch - die Farben stehen Dir sehr gut. Und wie schnell Du strickst ...
LG, Erna

Dörte hat gesagt…

seeehr schick, alles passt so schön zusammen!

Schönes Wochenende wünscht
Dörte

Sandra hat gesagt…

wunderschönes Tuch , tolle Socken, super schöne Seife - passend zur Wolle ;-)
Irgendwie verpasse ich deine Blogeinträge immer - aber liegt wohl an Blogger ;-(
LG Sandra

papersun hat gesagt…

Hallo Andrea,

ich weiss nicht was ich sagen soll....
Traumhaft Deine Kombination von Socken,Tuch und Seife. Als Du schriebst Himbeereis, da dachte ich..ja, das ist es.
Andrea, darf ich Dir sagen dass Du sehr nett aussiehst.Jetzt weiss ich auch wer solche tollen Texte verfasst.

Liebe Gruesse
Gisela