Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 9. August 2015

Mein Hund kann zaubern ...


Innerhalb von 15 Sekunden kann er aus weiß schwarz machen - doch schaut selbst 


Stunden später dann wieder so



Er hat sich mit Innbrunst in ein sehhhr schlammiges Bächlein gestürzt und als er den leckeren Geruch wahrnahm hat er noch ein hingebungsvolles Kopfbad genommen.

Boah war das eklig, so ein Geruch nach Schlamm, Moder, Verwesung ...

Übrigens ist mein Hund von Adel "Weazle vom Grundbachtal", die Zücherseite könnt ihr hier besuchen. Er ist nun schon fast 11 Monate alt und ich würde sagen - voll in der Pubertät.

LG Andrea

Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Andrea,
es ist wohl wie bei den Menschen in dieser speziellen Zeit - man hat den Kopf voller lustiger Ideen, die Welt steht einem offen und das wird ausprobiert. Mir gefallen beide Fotos sehr, das erste allerdings noch mehr :-)
Liebe Grüße, Erna

minilou hat gesagt…

Liebe Andrea,
na bravo :O)!! Ist dein süßer Halbstarker etwa mit unseren verwandt ;O))
Ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart
Petra

Flo hat gesagt…

Liebe Andrea,
sieh es doch mal so......
andre zahlen bewusst viel Geld um ein "schönes Schlammbad zu nehmen.
Schmunzel ;-))))

Ihm hats gefallen und nun ist er ja auch wieder sooooo schön.
Tolle "vorher/nachher" Aufnahmen.

Liebe Grüße sendet dir
Flo

Katrin hat gesagt…

Liebe Andrea,

das kenne ich von meinen beiden weißen Fellnasen, aber was soll`s sind halt unsere liebsten Fellnasen und eben Hunde ;-)

Liebe Grüße
von Katrin und den beiden Fellnasen Nelly und Flori

Biene hat gesagt…

Au weia!!!
Da hat er aber ordentlich gewühlt!

Grüßle, Biene

Babette Nicolai hat gesagt…

liebe andrea, ein total süßer schlammsack❤️😘 l.g. babette