Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 28. April 2015

Be simple variations - ein asymetrisches Schaltuch


Für eine liebe Frau die es verdient, auch durch ihre zuverlässige Art, ist dies ein Geschenk



Sie fährt an die Ostsee und damit ihre empfindliche Lunge gut vor dem scharfen Wind geschützt ist habe ich dieses entzückende Muster ausgesucht und mit einer wunderbar weichen Merino mit 420m LL aus meiner Färbeküche gestrickt.
Das war die Färbung - Aschenbrödels Schatz 4
 
 
Das Muster heißt Be simple variations , es ist in englisch aber sehr einfach und schnell zu verstehen. Ich habe eine 4,5er Rundnadel verwendet um dem gestrickten etwas ganz lockeres zu verleihen dafür habe ich es nicht gespannt.



Wie man hier sieht ist es ganz schön lang, es wird mehrmals um den Hals gelegt.


Auf diesem Bild kann man die Farbe und das locker Gestrickte gut erkennen.


Zum schönen Abschluss habe ich aus dem letzten Fitzelchen Wolle noch eine Dingsda gemacht als besonderer Schmuck.

Nun versuche es ihr morgen zu überreichen und hoffe, dass sie sich freut

LG Andrea


Kommentare:

Rosi hat gesagt…

Und ob sich die Glückliche da freuen wird, das Tuch ist wunderschön!
Sicher hast du auch noch viele liebe Gedanken und gute Wünsche mit hineingestrickt :o).

LG Rosi

Heike hat gesagt…

Sehr chic und eine tolle Farbe . :)
Liebe Grüsse Heike

Patchnette hat gesagt…

Das Tuch sieht schon auf den Fotos richtig weich und kuschlig aus und die Farben sind toll. Wer sollte sich da nicht freuen.
Liebe Grüße
Anette

Annerose hat gesagt…

Sehr schön und wunderbare Farben. Da wird sich die besagte Dame wohlfühlen.Liebe Grüße Annerose

Marion hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Tuch!
LG Marion :o)