Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 15. März 2015

Stoff stempeln mit Kartoffeldruck - Osterschleifen ein Upcylingprojekt


 Stoffstempeln sitzt hartnäckig in meinem Kopf, damit möchte ich gerne mehr machen. Um mich diesem Thema an zu nähern braucht es wie bei jedem Handwerk kleine Schritte und so habe ich ganz niederschwellig mit einem Kartoffeldruck angefangen und eine hübsche Geschenkschleife daraus gemacht.




Was will ich stempeln?
Passend in diese Zeit ein paar Häschen und Eier!

Als erstes ein grobe Skizze, übertragen auf die Kartoffelhälfte und frei geschnitten





Aus den Resten meiner verabeiteten alten Kopfkissen ein paar hübsche Streifen gegriffen, etwas Stoffmalfarbe auf eine Untertasse und los gehts






Natürlich  hüpfen die Häschen keineswegs im Gleichschritt, sondern wie es ihnen gefällt übers Band
vorbei an ein paar Eiern




Die Stoffmalfarbe mit dem Bügeleisen noch feste in den Stoff gebügelt, das hält super viele Wäschen aus 


Schön um das Geschenk gewickelt, ein wenig gezupft und ab ins Paket zur neuen Besitzerin, hier zusammen mit den Feuersocken, natürlich habe ich Farben gewählt die auch bei den Socken vorkommen. Hasen in der Natur sind ja eher weniger Pink - grins



Mit anderen Motiven verziert und die Kanten gebügelt könnte man es gut als Borte auf ein Nähstück bringen  .... Ideen entwickeln sich mit der Zeit

LG Andrea

Kommentare:

RitaGri hat gesagt…

Lebhaftes Geschenk mit frohen Osterschleifen.
Die Frau bekommt so große Freude, wenn sie die Handarbeiten macht, was sie will.

Heike hat gesagt…

Sieht hübsch aus , liebe Andrea . Kartoffeldruck habe ich mal in der Schule gemacht ( lange her ). :)
Liebe Grüsse Heike

casdradaju hat gesagt…

Liebe Andrea, das ist eine tolle Idee. Das hab ich mir auch schon mal überlegt. Habe in der Schule so gerne den Linol-Druck gemacht. Ob es sowas wohl heute noch gibt?
Übrigens habe ich die Clown-Socken von Dir zu meinen Lieblingssocken erklärt...sie tragen sich einfach super und machen auch noch gute Laune.
Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Dir
Dagmar