Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 15. März 2016

Eine Wildspitz Börse zum Geburtstag


Meist verschenke ich ja selbstgemachtes zum Geburtstag und so hat Christine einen Wildspitz Geldbeutel bekommen, als kleine Besonderheit hat sie ein Fach auf der Rückseite für Fahrkarten bekommen, dann muss der Geldbeutel nicht immer geöffnet werden.



Geschlossen wird der Geldbeutel mit einem Kam snap. Das ist dauerhaft haltbar, ich trage meinen Geldbeutl schon über Jahre mit mir rum und da ist nichts ausgerissen oder erlahmt.


Auch das Fach für den Fahrschein habe ich mit einem Kam snap verschlossen damit ein versehentliches rausrutschen des Fahrscheins nicht möglich ist.
Verwendet habe ich hierzu Windowcolorfolie. Diese ist auf einer Pappe aufgezogen und lässt sich auch toll verarbeiten. Zum Schluss habe ich die Pappe hinten weggeschnitten mit einer kleinen scharfen Schere, das darf ich das nächste mal besser machen - hüstel...


Hier ein Blick ins Innere, es ist die breitere Variante mit 12 Kartenfächern und 2 großen Fächern für Scheine oder Bons.


Dies ist der Blick ins Münzfach - mit einem Leoprint - huhu ...

Den Schnitt gibt es hier kostenlos. Den Teil der für die Fächer gefaltet wird verstärke ich mit einem dünnen Bügelvlies und den Außenteil verstärke ich mit einem Volumenbügelvlies (ich meine es wäre Freudenberg 640) dadurch liegt der Geldbeutel weich in der Hand.

Den Schnitt kann ich nur empfehlen - probiert auch mal

LG Andrea

Kommentare:

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Liebe Andrea, schön von dir zu hören!
Eine neue Stelle, hört sich gut an. Hoffe, dass es dir dort rundum gefällt und jetzt ist März, da hast du dich sicher eingearbeitet und wie man sieht kannst du ja schon wieder schöne Socken produzieren!

Wenn die Sonne höher steht haben wir einfach alle mehr Innovation und Lust auf Neues!

GLG Rosine ♥

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Andrea,
diese Tasche ist ja vom Feinsten!!! So durchdacht und mit so viel Platz hat sie das Geburtstagskind bestimmt ganz besonders erfreut. Deine Idee mit dem Fahrscheinfach ist super, du bist einfach eine Praktikerin :-)
Ach ja, "nebenbei" ist die Börse auch noch schön *lach*!!!
Liebe Grüße von Erna