Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Ein Knopfquilt mit wunderbarem Jersey ist fertig


Hier habe ich mal einen Quilt aus einem ganz flauschigen, kuscheligen Stoff mit einer Jerseyrückseite gemacht, damit er so richtig fluffig bleibt habe ich keine Nähte gequiltet sondern nur ganz poppige Knöpfe in Orange mit Perlgarn angenäht und verknotet.


Hier kann man gut die Strucktur und die Farbgebung des kuscheligen Oberstoffes sowie die obercoolen Knöpfe.


Ich hatte den Quilt schon mal komplett fertig und dann gefiel mir die Zwischeneinlage (Batting) nicht und dann habe ich ihn nochmal ganz auf gemacht und neu zusammengesetzt.


Mit fast 1,40x 2,00 Metern hat er super kuschelmaß





Dies ist die unifarbene Rückseite aus Jersey



Hier die Verknotung des Pergarns von den Knöpfen.

Er ist noch zu haben, bei Interesse einfach eine Mail an mich 

LG Andrea

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Andrea,
die Decke ist sehr schön geworden, eine hübsche Idee, mit den Knöpfen zu "quilten" ...gefällt mir sehr gut!
Ich wünsch Dir einen schönen und bunten Herbsttag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Heike hat gesagt…

Sehr schön , liebe Andrea . Die Decke ist bestimmt kuschelig und die Knöpfe echte Hingucker .
Gefällt mir gut . :)
Liebe Grüsse Heike

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Hallo du Liebe, mannu warst du wieder fleißig.
Orange würde bei der rosanen Rosine nicht so gut reinpassen,
aber ich schreib trotzdem mal, dass sie toll geworden ist
deine Decke und die Knöpfe sind ja wirklich wohl deine
Idee, habe ich noch nirgendwo anders gesehen.
Schön ist es, dass wir immer wieder was entdecken, das uns
Spaß bringt und was anderen Bloggern auch gefällt!!

Ganz liebe Grüße
Rosine

Babette Nicolai hat gesagt…

Liebe Andrea, ich mache die Rückseite immer aus Fleece, ohne Zwischeneinlage. Ich weiß ist nicht typisch, aber erstens viel einfacher zu nähen, zweitens viel kuscheliger (das ganze ist dann nicht so starr und drittens billiger ist es auch. - die idee mal nur ein kuschelstoff oben ist auch schön! - obwohl ich ja am liebsten rester verarbeite und nur was passendes dazu kaufe :-D - Liebste Grüße Babette