Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Donnerstag, 30. Juni 2016

Happy socks nach art Take5


In letzter Zeit stricke ich unheimlich gerne Take5 Socken und weil sie mir, der Trägerin und dem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht zaubern heißen sie Happy Socks.


 Ich greife dazu einfach in die Resteschüssel und nehme eine beliebige Streifenfolge, jeder Streifen geht über 5 Reihen.


Ein wenig Sockenschmuck macht das Ganze dann noch herziger.


Gestrickt habe ich eine 38/39 mit einem Rippenmuster damit sie sich dem Fuss auch gut anpassen.
Die einzelnen Fäden habe ich im Übergang 10 Maschen doppelt gestrickt und nachher einfach abegeschnitten, das hält.

Happy Grüße Andrea

Kommentare:

RitaGri hat gesagt…

Diese Socken könnte Pipi Langstrumpf sogar beneiden. Ihre waren nicht so verrückt schön :)

Flo hat gesagt…

Wer da nicht lächelt beim Anschauen und Tragen ist selbst schuld.
So klasse sehen die aus.

Grüßle Flo

Annerose hat gesagt…

Die sind echt lustig und das mit dem Faden mitstricken hält tatsächlich ?
Liebe Grüße Annerose