Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Sonntag, 25. Mai 2014

Ich war bei LEICA


Die vergangen 2 Jahre bin ich des öfteren um den Neubau spazieren gegangen und habe mich gefragt wie es wohl aussieht wenn es fertig ist das neue Firmengebäude.

Heute war es dann soweit, beim Familientag war ich dort und ich muss sagen 

Gigantisch schön.

Ich habe ein paar Bilder mit der Handykamera gemacht denn mit meiner DSLR von Nikon wollte ich dort nicht erscheinen.













Was man bei den Bildern nur erahnen kann ist, dass ganz viele Leute da waren, der viele Platz ist der wahre Luxus - ein tolles Gebäude, ich würde ja den nächsten Bond Film darin drehen, natürlich würde ich Daniel Graig auch Bed and Breakfast anbieten - grins.

Das neue Gebäude erinnert doch schon an das alte Gebäude in der Leitzstraße in der sich jetzt die Stadtverwaltung befindet, auch dort konnte man weitläufig durch die gebogenen Gänge gehen, mit Paternoster fahren und über die Hauptverkehrsstraße dank einer Brücke die Gebäude wechseln, das weiß ich weil ich dort meine Lehre als technische Zeichnerin gemacht habe und in zahlreichen Abteilungen gearbeitet habe.

LG Andrea


1 Kommentar:

gritigrit hat gesagt…

Tolle Fotos von diesem futuristischen Gebäude zeigst du. Habe lange bei dir immer wieder vorbeigeschaut, es war still auf deinem Blog :-)
Liebe Grüße aus Sachsen - Grit