Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Dienstag, 1. Dezember 2009

Seifentorte

Für den Basar habe ich eine Torte aus Seife gemacht, die sieht richtig echt aus. Damit die Stücke nicht so riesig werden habe ich sie in eine Süßigkeitendose aus Plastik gegossen, nun sind die Stücke richtig handlich und auch nicht so teuer. Sie duftet im unteren "Boden" nach Schokolade und im oberen Teil nach Pink cherry cake.


Ist alle, wird gegen Ende des Jahres aber wiederkommen


Kommentare:

Kruschelkasten hat gesagt…

Hallihallo,

nur daß du dich nicht wunderst, wer da als regelmäßiger Leser aufgeführt ist.
Ich bin es, Christine.

Ich habe noch keine Idee wie ich mein Google-Name im Blog verändern kann.

LG Christine
(der es zu blöd war mit diesen anonymen Posts)

Kruschelkasten hat gesagt…

Nochmal ein Test. Der regelmäßige Leser bin ich, Christine. Mir war das anonymposten zu blöd. Aber mit Blog geht das auch nicht besser.

Zumindest ist das jetzt Versuch Nr. 2