Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Montag, 24. Juni 2013

Kebnekaise - Talstation bei hartem Nordwind


 Verliebt bin ich in das Kebnekaise Muster, man nimmt einen farbigen Strang und strickt eine oder mehrere Farben einfach links - fertig.
Vom Kebnekaise hatte ich eine bestimmte Vorstellung und die habe ich dann auf einen Wollstrang gebannt.



Der Kebnekaise (samisch Giebnegáisi oder Giebmegáisi, auf deutsch etwa „Kessel-Kamm“) ist mit 2.104 Metern Südgipfel, der Nordgipfel erreicht 2.097 Meter und besteht aus Fels) der höchste Berg Schwedens. Er ist Zentrum und höchster Punkt des Kebnekaise-Massivs im nördlichen Teil des Skandinavischen Gebirges und liegt in Lappland, ungefähr 150 Kilometer nördlich des Polarkreises.


Das Muster das keines ist sondern sich an der Farbe der Wolle orientiert, das hat mir sofort gefallen und ich habe gleich mit dem Färben losgelegt, die ist der erste Streich.


“In der Talstatione am Kebnekaise wehte der Nordwind erbarmungslos, wir froren und mussten uns bewegen damit die Extremitäten durchblutet wurden und nicht abfielen. Nachdem der Sturm sich ein wenig gelegt hat traten wir aus den Zelten und ließen unsere Blicke schweifen. Die Luft war klar, die Sicht atemberaubend, doch es gab Schäden die der starke Wind angerichtet hatte….”
Dieser Starke Sturm hat doch glatt die Ringelei auf dem ersten Socken so richtig durchgeblasen und nun schaut der zweite total anders aus.


Die Besteigung des Kebnekaise hat erst angefangen, es wird seine Fortsetzung finden, jedoch sind vieeeele Vorbereitungen zu treffen - Basislager, Träger, Proviant, Ausrüstung...
Warten wir es ab...

LG Andrea




Samstag, 15. Juni 2013

Kim´s Eisbecher mit zackigem

Für die Freundin meines Sohnes habe ich wunderschöne Socken gestrickt. Die Färbung ist ganz ähnlich wie eine der letzten.


Der Sockenrand ist obercool, man kann ihn wie hier gezeigt runtergekrempelt oder hochgestellt tragen, die Beschreibung des zackigen Sockenrands findet ihr bei Sprottenpaula - einen herzlichen Dank an dieser Stelle ♥


Wie es sich für einen ordentlichen Eisbecher gehört sind da natürlich Eiskugeln dran/drin, bei mir in Form von Glaswachsperlen.


So ähnlich war der gefärbte Strang.


Warme Grüße Andrea


Dienstag, 4. Juni 2013

Scharfe Löwenzähne


Die Felder voll mit Löwenzähnen hat mich zu einer Färbung inspiriert, mit 64 Maschen hat sie wunderbar gewildert.


Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das ich mich bald in die fabelhafte Welt der Sockenkunst umbenennen muss ...


Die Leuchten doch einfach genial


Gestrickt habe ich ohne Bündchen 3rechts, 1links, 4 rechts, 1 links, 4 rechts, 1 links 2 rechts

Da die Socken durch die Wolle schon sehr interessant sind braucht es nicht mehr Muster, aber ein wenig Schmuck muss doch sein.



So sah mein Strang aus


LG Andrea