Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Montag, 31. Dezember 2012

Paffenqueens - meine Dezembersocken



Fertig sind sie schon eine Weile, getragen auch schon, die Veröffentlichung scheiterte am fehlenden Foto - aber nun Tadaaaa!

Die Socken für die Queen des Hauses (Ich!!)


Sofort als ich diesen Strang gefärbt hatte wusste ich "Das gibt mal ein Paar für mich!" das ist nicht selbtverständlich, da meine Schublade eigentlich schon überquillt vor lauter Socken ich sie aber so gerne strickt. Gefärbt habe ich mit der Chamäleonmethode, die Anleitung findet ihr angepinnt auf der linken Seite oben.



Verstrickt habe ich das Muster Pfaffenwinkel von Sonja zu finden ist sie auch Ravelry, gestrickt habe ich sie in der 12-Socken-Projekt Gruppe 2013 wird es weitergehen mit einem kostenlosen Muster für jeden Monat.

Übrigens hat Sonja 2 neue Muster entworfen, sie sind schon auf ihrer Seite zu haben Rauhnacht und die Magie (mein Favorit) - Danke Sonja für Deine wunderschönen Muster ♥♥♥




Und wie mir das gefällt habe ich für mich als Queen der Herzen (kicher) den passenden Sockenschmuck angebracht.

Guten Rutsch Euch allen

LG Andrea


Mittwoch, 26. Dezember 2012

Fohe Weihnachten und einen Blick auf gefertigtes




Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest mit viel Gelächter, gutem Essen, einigen Flaschen Sekt und liebevollen Geschenken ♥♥♥

Heute werden die Socken verschenkt die in der Weihnachtswerkstatt entstanden sind.
Die Wolle und das Muster hat meine Tochter ausgesucht.

Gestrickt habe ich sie.


Ein wunderbares Muster von Regina Satta, es heißt Raue Erde
diese Socken sind für einen Herren in Größe 42, das Muster zieht sich zusammen, ich habe mit 64 Maschen gestrickt und am Schaft sitzen sie wie ein Paar 38er, da der junge Mann seeeehr schmal ist werden sie sicher gut passen.


Die Chamäleonfärbung war von mir, so sah der Strang vor dem Wickeln aus.


Im "Noppigen" Bereich wird der Faden vor die Masche gelegt, das gefällt mir ausgesprochen gut.


Natürlich habe ich auch diese Socken mit einem kleinen Schmuck aufgehübscht, ich finde das macht sie erst richtig fertig.

LG Andrea


Sonntag, 23. Dezember 2012

Psssst!..... ich war in der Weihnachtswerkstatt



Bestimmt habt Ihr auch einen Teil Eurer Zeit dort verbracht, für mich ist Hauptsaison und so musste ich ein wenig an der Computerzeit sparen um überhaupt über die Runden zu kommen.

Ein wenig was kann ich zeigen, diese hübschen Socken sind bei der neuen Besitzerin und wärmen sie schon. 
Mir wurde ein Job beim FBI angeboten, da ich vom Fingerabdruck auf die Fußgröße geschlossen habe und richtig lag, aber ich habe abgelehnt....


Eine selbstgefärbte Wolle habe ich für die Socken verwendet



Natütlich wieder geschmückt, diesmal speziell mit Vögelchen weil Fräulein Enerim auch immer Vögelchen zeichnet und in blau weil die Vögelchen meist blau sind.


Vielen Dank meine Liebe für den wunderbaren Tausch ♥

Schaut unbedingt bei Irene vorbei und bewundert ihre süßen Duzzler, die meist ein wenig Unsinn im Kopf haben - ich bin ein großer Fan von ihnen



Das ist ihr Weihnachtsduzzler der mal keinen Unsinn sondern etwas sehr gutes macht.

LG Andrea


Freitag, 7. Dezember 2012

Männergeschenke - eine wizige Stickdatei


Rechtzeitig vor Weihnachten hat Yvonne wieder eine Stickdatei rausgebracht. 
Auf Anhieb sind mir einige eingefallen, die mit diesen Geschenken bedacht werden.

Schnell gemacht und und eine pfiffige Idee.




Natürlich beeinhaltet die Stickdatei noch mehr Sprüche, dieses ist nur eine Auswahl.




Zu bekommen sind sie in ihren Shop

LG Andrea


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Mug Rug´s - ein wunderbares Geschenk



Ich habe mal wieder ein paar Mug Rugs gestickt. Sie sind alle wunderbar geworden, die meisten wurden schon verkauft (auf unserem Basar).

Es sind wunderbare Geschenke für eine Freundin, mit Tasse und Plätzchen kommen sie ganz toll an und es sind auch nicht so riesige Sachen, ideal auch als Wichtelgeschenk.
Bei jedem Abstellen der Tasse zaubern sie ein Lächeln aufs Gesicht und die Schenkende in Erinnerung. Ideale Begleiter am Näh- oder Arbeitsplatz.

Entworfen wurden sie von Yvonne und zu bekommen sind sie in ihrem Shop, im Moment durch die 12% für knappe 7Euro. Da man sie das ganze Jahr über verschenken kann und auch nicht auf eine bestimmte Altersgruppe festgelegt ist lohnt sich das auf alle Fälle.

Und nun ein paar viele Bilder ♥





























Jedes anders und alle entzückend.


Der Basar war natürlich anstrengend aber wieder sehr schön, das Ergebnis war total gut - danke auch an alle Bloggerinnen die dazu beigetragen haben ♥♥♥

Die letzten Tage waren anstrengend und auch sehr traurig - unsere geliebte Hündin Sunny ist nach 12,5 Jahren treuer Freundschaft am Montag verstorben und wir sind voll Trauer aber auch tiefer Dankbarkeit für Ihre Liebe zu uns.
Wir fanden sie (fast) vor unserer Haustür, ohne Halsband und ganz mager als kleinen Welpen und kamen so zum Hund, sie war den Kindern eine verschwiegene Freundin und Spielkameradin.
Mir war sie außerdem eine freudige Begeleiterin auf vielen Spaziergängen, ohne sie würde ich meine Umgebung sicher nicht so gut kennen.

So vornehm lag sie oft da.

 Im Wasser war sie nur zu gern



Und trotz alle dem 
LG Andrea