Trage Deine Mailadresse ein und lese regelmäßig mit

Samstag, 28. Januar 2012

Hühnerleitersocken aus dem 12 Sockenprojekt


Diese entzückenden Socken möchte ich Euch zeigen, das Muster heißt Hühnerleiter und sie wurden von mir verstrickt.


Das Bündchen habe ich umgeschlagen, so sehen sie pfiffiger aus, zum Peppen habe ich noch Blümchen gehäkelt, mein Label und ein Herzchen angenäht, sie gefallen mir so gut.


 Zuerst dachte "die Farbe der Wolle schluckt das Muster total"! Nun denke ich, dass es sich fantastisch ergänzt.


In letzter Zeit beschließe ich die Spitze nur noch mit dem Maschenstich, wenn man es einmal drauf hat ist es leicht. Anschauen kann man es hier

Blümchen häkeln lernt man hier 

Das 12 Sockenprojekt findet ihr hier , bei Ravelry ist es total anregend, eine kostenlose Registrierung ist nötig und schon kann es losgehen.

Das Hühnerleitermuster findet ihr hier

 Ein lässiges Wochenende

LG Andrea


Donnerstag, 26. Januar 2012

Was ich so mache ... kicher


Der Hund musste dringend geschoren werden, das Wetter ist aber soooo kalt und der Hund schon etwas älter. Sogar während des Schlafes hat er gezittert und so habe ich ihm einen Pullover gestrickt.

Nicht lachen!!!!


Ich habe doch gesagt NICHT lachen...

Doch ich weiß es sieht voll doof aus, aber es hilft.

Gestrickt ist der Pullover aus doppelter Wolle mit 6er Nadeln und er sollte so aussehen aber das dauert so lange, also habe ich geribbelt und ohne Zöpfe gestrickt.

Von meinen Tauschis muss ich noch berichten
Ein fantastischer Tausch mit Melanie war angekommen und ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus.






Stoffe, Bänder und noch vieeeeeeel mehr - tausend dank Melanie 
Hier kannst Du mal schauen, was unter anderem aus dem letzten Stoff wurde
Ein superschöner Rock, leider steht er mir nicht - buähhhhh

Dieser fantastische Ring ist von Silke, einfach superschön - schwärm


Ein ähnlichen hat sie für meine Schwester gemacht, den habe ich dann zu Weihnachten verschenkt.

So und nun mache ich was leckeres zu Essen

LG Andrea


Mittwoch, 18. Januar 2012

Wolle gefärbt


Ich arbeite gerne nach dem Aschenbrödelprinzip, die Nüsse (ideen) die mir in den Schoß fallen nehme ich auf, betrachte sie, wende sie und schaue was dabei herauskommt.

Im Dezember bekam ich einen Engelkalender mit Aquarellen von Eberhard Münch geschenkt und dachte - das könnte ein Engeljahr geben und habe mir vorgenommen die Zeichungen  in Wolle umzusetzen.
Dann bekam ich eine liebe Karte zu Sylvester geschenkt auch mit einem Aquarell von Münch und das war dann die Bestätigung für mich.

Klar das ich nicht nur die Farbe umgesetzt habe sondern auch noch ein paar Wünsche erfüllt habe-

Achtung: Die Merinoqualität hat sich geändert, bisher hatte ich eine andere Verzwirnung und 19 Mic nun hat sie die gleiche Verzwirnung wie die Sockenwolle (lässt sich besser stricken) dafür aber 22 Mic, also nicht mehr ganz so kuschelig, die Farbbrillianz ist auch nicht mehr so wie bei der vorherigen.

1mal 100% Merinowolle 420m LL



Neu hinzugekommen ist eine fantastische Lacequalität, hervorragend geeignet für feine Strickarbeiten z.B. Tücher und Schals

1 mal 100% Merino mit einer Lauflänge von 850m

Reserviert für  Grit

1mal 100% Merino (3x schon vergeben)

1mal


2mal


1mal

Angebot mit Fehler:
 Diesen Strang habe ich zum Trocknen auf einen älteren Kleiderbügel gehängt und nun ist ein Abdruck drauf, ich würde sagen, dass es Rost ist - desgewgen gebe ich diesen Strang für 4Euro ab.

75% Merino / 25 % Polyamid (100% Merino)ist durch die "Superwash-Ausrüstung" bei 30°C waschmaschinenfest, am besten mit Feinwaschmittel zu pflegen. Die Lauflänge entspricht ca.: 420m (428m)/ 100 gr., Nadelstärke: 2-3 mm-100 gr dieses robusten Sockengarns ist ausreichend für ein Sockenpaar bis Größe 44.

Wer ein Knäulchen haben möchte meldet sich bei mir
Für Sockenwolle normal bekomme ich 8Euro für einen Strang, für Merino 10Euro und für Lace Merino 14Euro

LG Andrea


Dienstag, 17. Januar 2012

Ein sprudelnder Gewinn


Von meinem tolle Gewinn bei Krissi von Sprudelspaß möchte ich noch berichten.

Ganz entzückende Dinge haben mich erreicht und wenn man auch selbst ähnliches herstellt ist es immer ein Genuss zu fühlen und zu riechen wie andere Siederinnen ihre Schätze herstellen.


Schaut mal welch eine Vielfalt mich erreicht hat und die reizenden Zitronenohrringe sind noch nicht mal mit drauf, die sehen total witzig an mir aus.
Badebomben in Herzchenform, Badepralinen in Einzelverpackung soooo liebevoll und schön gestaltet, Latte Machiatto und After Eight Seife und ein oberleckerer Glühweingelee.




Da werde ich mit Genuss drin baden.

Letztens musste ich mal schmunzeln, denn auch Prinzen werden alt:





Liebe Krissi, ich danke Dir nochmal ganz herzlich für diesen Gewinn und habe mich riesig daran erfreut.

LG Andrea


Freitag, 13. Januar 2012

Schminktäschchen zum Geburtstag


Unsere Tochter hat bald Geburtstag, Lucia wird bald 17 und ist am Führerschein dran, buähhhhh - schon so groß - schnief

Sie ist eine wunderhübsche junge Dame geworden, hat mir geholfen beim Blogstart und mir letztens gezeigt, wie man sich schminkt um frischer auszusehen. Wir haben uns Videos dazu bei Youtube angeschaut, sie hat mir gezeigt welche Pinsel ich brauche, wie man das Aufträgt und was so unerläßlich ist. Ihre Ratschläge habe ich mir zu Herzen genommen und es sieht total gut aus ohne das ein Außenstehender benennen kann, was anders ist - total cool so eine große Tochter zu haben ♥

Daher habe ich ihr ein besonderes Herzensgeschenk genäht.


Es ist ein Tildatäschchen, damit die Nakedpalette reinpasst und der Schriftzug draufpasst habe ich ihn um ca. 2,5cm im Stoffbruch verlängert.


Zu schließen ist sie mit einem der obergnialen Kam-Snaps und bestickt mit einer Schriftdatei von Sewdreams


Ich hoffe ihr gefällt mein Geschenk ebenso wie mir ihre Schminktipps.


LG Andrea


Mittwoch, 11. Januar 2012

Die Adventskalendertasche


Viele haben es sicher mitbekommen, für die Adventszeit gab es für die Näherinnen einen ganz besonderen Adventskalender von Farbenmix.
Hinter jedem Türchen verbarg sich ein Arbeitsschritt für eine ganz besondere Tasche, eine total coole Idee. Jede Tasche sieht anders aus und viel können bei Farbenmix eingesehen werden, sie hat sich die Mühe gemacht und verlinkt.

Nun genug der Worte, hier kommen die Bilder meiner Tasche


Die kleine Tasche wurde zuerst gefertigt und kann als kleines Täschchen, Kindergartentasche oder Innentasche verwendet werden, in diesem Fall ist sie als Außentasche vor der Großen festgemacht.


Ein Blick nach Innen, eine extratasche für Handy.. in rosa habe ich gesondert gefertigt, die Befestigungslaschen für die kleine Tasche als Innentasche kann man auch sehen. Als beide Taschen fertig waren wurde in den letzten Tagen noch kleine Täschchen gemacht, hier eine für Schlüssel o.ä.


Und hier die kleinste, gefüllt mit einem Einkaufswagenchip und befestigt am Zipper.


Für den Träger habe ich Gurtband genommen und ein Eulen (das war das Grundthema) draufgesteppt. Da ich nicht immer eine Eule mit mir rumtragen mag habe ich die Alternativseite auf das Eulenband abgestimmt und verschiedene Applikationen draufgestickt.


Das Innenfutter der kleinen und großen Tasche habe ich hell gewählt, ich bin der Meinung, da kann Frau eher erkennen was alles in der Tasche ist.


Liebe Grüße

Andrea


Sonntag, 8. Januar 2012

Mein Sockenengel Selbstgeschenk


Oftmals werkel ich Dinge, die nicht für mich sind aber manchmal mache ich auch etwas ganz für mich alleine. Dies war mein Weihnachtsgeschenk für mich von mir - kicher


Das ist ein Mug Rug (ein Tassenteppich) auf Mitteldeutsch heißt das Untersetzer, den habe ich mir schon lange ersehnt für meinen Schreibtisch und nun ist er so außerordentlich hübsch geworden.


Fotografiert habe ich ihn mit meiner Lieblingstasse, natürlich mit einer Rose drauf und aus feinstem Porzellan


Gestickt habe ich ihn hier als Applikation und den Rand noch mit einem Quiltstich auf der Maschine gesteppt.

Ich finde ihn sooooo herzig den Engel, dass ich mit ihm auch einen Body für meine Nichte bestickt habe


In dem Fall habe ich einen "fertigen" Body gekauft und die Stickfarben darauf abgestimmt


Die erste Stickerei habe ich auf Leinen gefertigt und eine tolle Tasche genäht, diese war für den Basar und wurde sofort von meiner Schwester erworben


Auch hier habe ich die Stickfarben und den Applistoff auf den Rest abgestimmt (es gibt die Datei auch mit gesticktem Kleid)


Die Naht habe ich nochmal mit einem Zierstich versehen, lauter kleine Sternchen


Zuckersüß ! Könnt ihr erkennen, dass ich für die Flügel ein Glitzer-Metallgarn verwendet habe?


Das Taschenunterteil ist aus gestreiftem Stoff, die obere Blende habe ich einmal in einem Brauton und einmal in Rosa gehalten


Für meine Kollegin im Büro habe ich auch einen Mug Rug gemacht, aber sie meinte der wäre viel zu schön und sie würde ihn in ihre Küche hängen




Ich habe ihn auch schon auf ein Shirt mit dem Schriftzug "Schutzengel" gestickt aber vergessen zu fotografieren ehe es verkauft war

Diese Stickdatei ist gezeichnet vom Glücksfrosch und von der Yvonne digitalisiert, eine, wie ich finde, fruchtbare Zusammenarbeit - Danke Euch beiden.

Die Stickdatei könnt ihr in Yvonnes Shop erwerben zu einem kleinen Taschengeld (letztens habe ich soviel fast für Parken ausgegeben).

LG Andrea